Frauenfrühstück in der Stadthalle

Am 9. März wird das nächste Frauenfrühstück in der Stadthalle veranstaltet.
  • Am 9. März wird das nächste Frauenfrühstück in der Stadthalle veranstaltet.
  • hochgeladen von Annette Robenek

"Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst!" Unter diesem Titel steht das nächste Gladbecker Frauenfrühstück am 9. März ab 9 Uhr in der Gladbecker Stadthalle Alle Frauen, ob alt ob jung, sind herzlich dazu eingeladen, sich einmal richtig verwöhnen zu lassen.

Für einen Kostenbeitrag von 6 Euro im Vorverkauf oder 7 Euro bei Abholung an der Tageskasse ( Kinder in der Kinderbetreuung 0,50 Euro) erwartet die Damen ein erholsamer und unterhaltsamer Vormittag mit einem guten Frühstück in zwangloser Atmosphäre und einem alltagsnahen Referat über das Thema: Wenn du denkst, du denkst, du denkst du nur du denkst! Wenn wir an Gedanken kranken.

Wer kennt sie nicht, die Gedanken, die sich im Laufe des Tages zu einem riesigen Berg auftürmen. Gedanken, die immer und immer wieder in unseren Köpfen kreisen und unseren Tag vermiesen, Sorgen und Ängste verbreiten und uns letztlich auch krank machen können.

Ina Oettinghaus aus Dortmund wird in ihrem Vortrag auch aus christlicher Sicht nachdenken, worüber wir nachdenken. Ina Oettinghaus, Jahrgang 1964, ist verheiratet, hat vier erwachsene Kinder und ist Referentin, ADS Trainerin sowie psychologische Beraterin der Praxis Lebensart. Theater, Spiel und Musik runden das Programm ab. Veranstalter diese Frauenfrühstücks sind Frauen aus verschiedenen Gemeinden Gladbecks.Das Frauenfrühstück endet gegen 11.30 Uhr.

Der Vorverkauf startet am 14. Februar ab 9 Uhr bei I. Jäschke (Tel: 64137) und bei R. Salinga (Tel: 6635)9. Aufgrund der großen Nachfrage sei es ratsam sich rechtzeitig an diesem Tag, um Karten zu bemühen. Kinderbetreuung bis 8 Jahre wird parallel zur Veranstaltung angeboten. Auch hier ist Anmeldung erforderlich.

Autor:

Annette Robenek aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen