ZBG wieder einmal Vorbildlich
Hinweis-Aufkleber - ABSTAND halten !

Neongelbe Aufkleber

an städtischen Fahrzeugen sollen für mehr Rücksichtnahme gegenüber Fahrradfahrenden sensibilisieren.

Sie weisen auf den notwendigen Schutzabstand von 1,5 Metern hin,
der von Autos und LKW beim Überholen einzuhalten ist.

„Die Stadt Gladbeck hat die Verkehrssicherheitsaktion gerne aufgegriffen, auf die im städtischen Arbeitskreis Radverkehr vor einiger Zeit hingewiesen wurde“, erklärte Thomas Ide, Sachgebietsleiter Verkehrsplanung.
Vielen Verkehrsteilnehmern sei dies nicht bewusst, von daher soll auch in der nächsten Überarbeitung der Straßenverkehrsordnung dieser Schutzabstand festgeschrieben werden.

Die Stadt Gladbeck hat nun einen Großteil ihrer Dienstfahrzeuge mit einem Aufkleber an der Heckseite versehen, der anschaulich auf diesen wichtigen Sicherheitsaspekt hinweist.

Bei den Fahrzeugen des ZBG wurden vor allem die Einsatzfahrzeuge der Grünflächenunterhaltung mit dem neongelben Aufkleber ausgestattet.
Insgesamt werden die Aufkleber an fast 30 städtischen Fahrzeugen zu finden sein.

https://www.lokalkompass.de/gladbeck/c-ratgeber/zbg-gladbeck-geht-mit-gutem-beispiel-in-sache-sicherheit-voran_a1098447

https://www.lokalkompass.de/gladbeck/c-politik/stadt-als-sicherheitspartner-des-bundesministeriums-fuer-verkehr-und-digitale-infrastruktur_a1180179

Text&Foto aus HP der Stadt Gladbeck

Autor:

Wolfgang Kill aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.