Vom 5. bis 9. September stehen Pkw-Parkflächen nicht zur Verfügung.
Marktplatz in Gladbeck-Mitte wird gesperrt

Vom 5. bis 9. September stehen die ansonsten zur Verfügung stehenden Pkw-Parkflächen auf dem Marktplatz in Gladbeck-Mitte nicht zur Verfügung.
  • Vom 5. bis 9. September stehen die ansonsten zur Verfügung stehenden Pkw-Parkflächen auf dem Marktplatz in Gladbeck-Mitte nicht zur Verfügung.
  • Foto: Archiv Ulrich Zwingmann
  • hochgeladen von Uwe Rath

Bereits jetzt macht die Stadt Gladbeck darauf aufmerksam, dass der Marktplatz an der Horster Straße in Stadtmitte vom 5. und 9. September (Donnerstag bis Montag) aufgrund der Festveranstaltungen im Rahmen von "100 Jahre Stadt Gladbeck" und auch des "Appeltatenfestes 2019" nicht als Parkplatz für Pkw genutzt werden kann.

So wird zum Beispiel ab Freitag, 6. September, ein nostalgischer Jahrmarkt auf dem Areal stattfinden. Wegen der damit verbundenen Auf- und Abbauarbeiten wird die gesamte für das Parken auf dem Marktplatz ansonsten freigegebene Fläche für Fahrzeuge aller Art schon ab Donnerstagmorgen, 5. September, gesperrt. Diese Sperrung soll bis Montag, 9. September, gegen 8 Uhr bestehen bleiben.

Anwohner als auch Besucher werden gebeten, ihre Fahrzeuge frühzeitig von den betroffenen Parkflächen zu entfernen und die entsprechenden Hinweisschilder zu beachten.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.