Bauarbeiten an "Hoch10" machen Verlegung erforderlich
Neuer Standort für die Taxen in Stadtmitte

Seit einigen Tagen gibt es für die Taxen in Gladbeck-Mitte einen neuen "Warteraum". Anzutreffen sind die Wagen nun an der Ecke Bottroper Straße/Willy-Brandt-Platz in Höhe des Neuen Rathauses.
  • Seit einigen Tagen gibt es für die Taxen in Gladbeck-Mitte einen neuen "Warteraum". Anzutreffen sind die Wagen nun an der Ecke Bottroper Straße/Willy-Brandt-Platz in Höhe des Neuen Rathauses.
  • Foto: Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Uwe Rath

Gladbeck. Der Taxistand an der Friedrich-Ebert-Straße gegenüber der Stadtsparkasse musste jetzt zum Willy-Brandt-Platz verlegt werden.

Aufgrund des Baufortschritts am neuen Geschäftshaus „Hoch10“ muss der Kran, durch den die einzelnen Bauelemente auf die Baustelle transportiert werden, auf den bisherigen Taxistand verlegt werden.

Die Taxen stehen daher ab sofort vor dem Neuen Rathaus entlang der Bottroper Straße bis zum Willy-Brandt-Platz.

An der Ecke Friedrich-Ebert-Straße/Postallee/Willy-Brandt-Platz wird nach Angaben der Stadt Gladbeck ein Hinweisschild aufgestellt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen