Am Montag, 7. September, nicht am Fahrbahnrand parken
Parkplätze an der Beethovenstraße werden markiert

Die Arbeiten an der neuen Fahrbahndecke sind abgeschlossen und nun stehen im Bereich der Zweckeler Beethovenstraße Markierungsarbeiten an. Daher gilt dort am Montag, 7. September, von 7 bis voraussichtlich 17 Uhr ein beidseitiges Halteverbot.
  • Die Arbeiten an der neuen Fahrbahndecke sind abgeschlossen und nun stehen im Bereich der Zweckeler Beethovenstraße Markierungsarbeiten an. Daher gilt dort am Montag, 7. September, von 7 bis voraussichtlich 17 Uhr ein beidseitiges Halteverbot.
  • hochgeladen von Uwe Rath

Wie bereits berichtet, wurden jetzt auch die Arbeiten für die neue Fahrbahndecke der Zweckeler Beethovenstraße abgeschlossen.

Bereits in den vergangenen Tagen wurden auch erste Fahrbahnmarkierungsarbeiten durchgeführt. Am Montag, 7. September, sind ab 7 Uhr weitere Markierungsarbeiten geplant. Unter anderem werden die Parkplätze am Fahrbahnrand markiert. Daher wurde bereits ein Halteverbot ausgeschildert.

Anwohner werden ausdrücklich gebeten, ihre Fahrzeuge am Montag ab 7 Uhr nicht mehr entlang der Beethovenstraße zu parken, damit die Arbeiten zügig durchgeführt werden können. Das Halteverbot soll nach den Markierungsarbeiten und einer kurzen Trocknungsphase Zug um Zug wieder aufgehoben werden. Seitens der Stadt Gladbeck zeigt man sich optimistisch, dass nach 17 Uhr am Montagabend alle Parkplätze wieder genutzt werden können.

Bei den Zufahrten zu den Grundstücken kann es zu kurzzeitigen Behinderungen während der Arbeiten kommen.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

33 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen