Es wurde keine Bombe gefunden
UPDATE!!! Sperrung der Beisenstraße in Gladbeck-Ellinghorst wird erst am Samstag wieder aufgehoben

Eine ganz Woche früher als geplant kann die Sperrung der Beisenstraße in Ellinghorst bereits am Freitag, 15. März, wieder aufgehoben werden.
  • Eine ganz Woche früher als geplant kann die Sperrung der Beisenstraße in Ellinghorst bereits am Freitag, 15. März, wieder aufgehoben werden.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Uwe Rath

Ellinghorst. Das wird ganz viele gestresste Autofahrer mächtig freuen: Bei der Überprüfung der beiden Verdachtspunkt auf der Beisenstraße in Ellinghorst durch die Experten vom Kampfmittelräumdienst kann bereits jetzt Entwarnung gegeben werden: Es wurden keine Kampfmittel im Erdreich gefunden!

Dies hat nun zur Folge, dass die Beisenstraße, die eigentlich bis zum 22. März gesperrt bleiben sollte, deutlich früher wieder für den Straßenverkehr freigegeben werden kann!

Nach Angaben der Stadt Gladbeck sollte die Sperrung demnach bereits am Freitag, 15. März, aufgehoben werden. Doch daraus wird nun leider nichts, da die hierfür zuständige Baufirma eigenen Aussagen nach "Personalprobleme" hat.

In der Praxis bedeutet dies, das die Sperrung wohl erst am Samstag, 16. März, wieder aufgehoben werden kann. Aber immerhin noch knapp eine Woche früher als zunächst geplant.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen