Willy-Brandt-Platz verwandelt sich in eine mediterrane Piazza
Stadtpicknick zum Stadtgeburtstag

In Sachen "Stadtpicknick" verfügen die Gladbecker ja bereits über jede Menge Erfahrungen. Dies können Interessenten im Stadtrechte-Jubiläumsjahr erneut unter Beweis stellen, wenn sich am 21. Juli der Rathausplatz in eine mediterran anmutende Piazza verwandelt.
  • In Sachen "Stadtpicknick" verfügen die Gladbecker ja bereits über jede Menge Erfahrungen. Dies können Interessenten im Stadtrechte-Jubiläumsjahr erneut unter Beweis stellen, wenn sich am 21. Juli der Rathausplatz in eine mediterran anmutende Piazza verwandelt.
  • Foto: Archiv-Foto: Kariger/STADTSPIEGEL Gladbeck
  • hochgeladen von Uwe Rath

Gladbeck. In eine mediterran anmutende Piazza verwandelt sich der Willy-Brandt-Platz (Rathausplatz) am eigentlichen Stadtgeburtstag, Sonntag, 21. Juli, von 11 bis 16 Uhr. Stilvoll, sommerlich und fröhlich soll der 100. Geburtstag gefeiert werden.

In Anlehnung an das in Paris entstandene „Dîner en blanc“ organisiert die Verwaltung ein gemeinsames Stadtpicknick „Ganz in Weiß“. Die Idee ist so simpel wie charmant: Jeder, der Lust und gute Laune hat, kommt mit einem gefülltem Picknickkorb (Essen, Trinken, Besteck, Tellern und Gläsern) und genießt das wunderschöne Ambiente gemeinsam mit Freunden und Unbekannten. Um diesem außergewöhnlichen Nachmittag eine besondere Stimmung zu verleihen, ist komplett weiße Kleidung, weißes Geschirr und weiße Dekoration zwar kein Muss, aber möglichst erwünscht, wobei der Phantasie keine Grenzen gesetzt sind. Alternativ steht auf dem Festgelände ein kleines Angebot an Speisen und Getränken zur Verfügung.

So bunt wie unsere Stadtgesellschaft soll sich auch die Picknicktafel präsentieren. So hofft das Organisationsteam auf ganz unterschiedliche Besuchergruppen: Vereine und Verbände, Haus- und Sportgemeinschaften, Klassenverbände und Freundeskreise, Musikensembles, Firmenbelegschaften und natürlich auch viele Familien.

Mit weißen Hussen ausgestattete Bierzeltgarnituren können ab sofort gebucht werden. Anmeldungen nimmt das Team der Gladbeck Information, im Erdgeschoss des Alten Rathauses, Willy-Brandt-Platz 2, gegen eine Reservierungsgebühr in Höhe von 10 Euro je Tischgruppe, entgegen.

Begleitend zum Stadtpicknick erwarten die Besucher weitere Überraschungen und ein Rendezvous mit der Gladbecker Stadtgeschichte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen