Wegen der Osterfeiertage: Terminverschiebungen bei der Gladbecker Müllabfuhr

Gladbeck. Dieses Mal ist nicht "ver.di" dafür verantwortlich, dass die Müllabfuhrtermine in allen Bezirken in Gladbeck durcheinander geraten: Die bevorstehenden Osterfeiertage sorgen für geeänderte Leerungstermine für Restabfall-, Bio- und auch Papiertonnen.

Der "Zentrale Betriebshof Gladbeck" (ZBG) weist ausdrücklich auf die Beachtung der vorgezogenen Termine hin, da keine so genannte "Nachfahrten" möglich sind. So werden bereits am Samstag, 24. März, die Behälter geleert, die ansonsten im Rhtymus erst am kommenden Montag, 26. März, anstehen würden. Dieser Rhytmus findet dann in der Karwoche vom 26. bis 29. März seine Fortsetzung.

In der Woche nach dem Osterfest werden dann wegen des Ostermontags alle Behälter jeweils einen Tag später als ansonsten üblich abgefahren.

Die genauen Leerungstermine stehen mit der exakten Datumsangabe, der allen Gladbeckern Haushalten vorliegen müsste. Abgerufen werden können die Termine auch über die ZBG-Homepage www.zb-gladbeck.de

Die genannten Feiertagsverschiebungen (Vor- und Nachfahrten) gelten auch für die Abfuhr der Gelben Tonnen. Auskünfte hierzu gibt es unter Tel. 0800-1223255 (Hotline der Remondis GmbH). Zudem sind auch die Abfuhrtermine Bestandteil des ZBG-Abfuhrplanes.

Smartphone- und Tabletnutzer können sich die Leerungstermine aller Abfallfraktionen auch über ihr Gerät anzeigen lassen. Denn der "ZBG" bietet auf seiner Homepage einen Erinnerungs-Service an. Eine Mail erinnert den Nutzer rechtzeitig, wann Restmülltonne, Biotonne und alle anderen Behältnisse zur Leerung an die Straße gestellt werden müssen. So dürfte künftig kein Leerungstermin mehr vergessen werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen