ZBG: Termine zu den Feiertagen

Die Annahmestelle und die Verwaltung beim ZBG sind zwischen den Feiertagen zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet.Nur Heiligabend und Silvester bleibt der Betriebshof geschlossen. Die Müllabfuhr allerdings ist an diesen beiden Tagen im Einsatz.

Aufgrund der Weihnachtsfeiertage verschieben sich in allen Stadtbezirken die Leerungstermine für Restabfall-, Bio- und Papiertonnen: So werden bereits am Samstag, 20. Dezember, die Behälter geleert, die im Normalrhythmus erst am folgenden Montag, 22. Dezember, usw. anstehen würden. Die Leerungen bis Donnerstag, 25. Dezember, werden jeweils einen Tag vorgezogen. Die Abfuhr im Freitag-Bezirk allerdings wird am Samstag, 27. Dezember, nachgeholt.

Feiertagsverschiebungen

In der Silvesterwoche werden die Behälter des Donnerstag-Bezirkes und des Freitag-Bezirkes je einen Tag später nachgefahren. Beachtet werden müssen auch die Feiertagsverschiebungen bei der Gelben Tonne. Die Hotline der Remondis GmbH Co.KG gibt dazu Auskünfte unter 08001223255. Alle Termine können im Abfuhrplan oder im Internet unter www.zb-gladbeck.de nachgelesen werden.

Containerstation über Weihnachten geschlossen

Der ZBG bittet die Gladbecker Bürger, Papierabfälle, die nicht mehr in die eigene Papiertonne passen, während der Weihnachtsfeiertage nicht zur Containerstation an der Feuerwache zu bringen. In den vergangenen Jahren wurden an dieser Station trotz des Nutzungsverbotes an Sonn- und Feiertagen über Weihnachten Unmengen Papierabfällen, Kartonagen und sonstige Abfälle entsorgt. Die Feuerwehrzufahrt wurde dadurch beeinträchtigt und die angrenzenden Anwohner schauten über die Feiertage auf Berge von Müll. Die Behälter stehen bis Mittwoch (Heiligabend), 24. Dezember, 13 Uhr, zur Verfügung. Danach werden sie eingezogen und erst am Samstag, 27. Dezember, wieder aufgestellt.

Autor:

Annette Robenek aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen