Auch historische Luftbilder können abgerufen werden
Gladbeck hat ein neues Geodatenportal

'Ab dem 10. Dezember können Interessenten online das neue Geodatenportal der Stadt Gladbeck nutzen. Foto: Stadt Gladbeck
  • 'Ab dem 10. Dezember können Interessenten online das neue Geodatenportal der Stadt Gladbeck nutzen. Foto: Stadt Gladbeck
  • Foto: Foto: Stadt Gladbeck
  • hochgeladen von Uwe Rath

Gladbeck. Darauf mussten Interessenten 15 Jahre lang warten: Im Jahr 2003 führte die Stadt Gladbeck erstmals ein kommunales Geoinformationssystem ein und ab dem 10. Dezember ist das neue Geodatenportal online.

Ziel des neugestalteten Angebots ist es, sowohl Privatpersonen als auch Fachanwendern einen verbesserten Service zu bieten. Das Portal ist unter gladbeck.de/geodatenportal erreichbar, kann auch mobil mit Smartphone beziehungsweise Tablet genutzt werden.

Auf dem vollständig überarbeiteten Geodatenportal sind eine Vielzahl ausgesuchter Karten, Luftbilder und Daten des städtischen Lebens gesammelt, neu zusammengestellt, visualisiert und online nutzbar gemacht. So kann leicht durch Kartenlandschaften und Luftbilder navigiert werden: Ob die Suche nach einer Apotheke, einer Schule oder einer Sportanlage – mit nur wenigen Klicks erhalten Nutzer einen räumlichen Überblick und eine ausführliche Auskunft.

Neben sogenannten öffentlichen Open Source Karten, wie des Kreises Recklinghausen oder des Landes NRW, kommen auch eigens von der Stadt erhobene Daten und Karten, wie unter anderem die Bebauungsplanauskunft, zum Einsatz.

Das Geodatenportal unterteilt sich thematisch in die Bereiche Basiskarten, Planung, Infrastruktur und Umwelt. Der Nutzer erhält zudem über Themenkarten Auskunft über Planung, öffentliche Einrichtungen oder kann in der Luftbild-Sammlung aktuelle und historische Aufnahmen aus unterschiedlichen Jahrgängen von 1926 bis 2016 betrachten.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.