Adlers neue "Vierte" setzt erstes Zeichen und verliert nur knapp gegen die 2. Mannschaft

Adler Ellinghorst II - Adler Ellinghorst IV 2:1 (2:1)

Am vergangenen Montag präsentierte sich bei Adler Ellinghorst eine neue Seniorenmannschaft. Zwar kann die vierte Mannschaft noch nicht am Spielbetrieb teilnehmen, dennoch wird schon regelmäßig Montags ab 19:00 im KRÖGER PARK trainiert und die Zeit soll mit Testspielen überbrückt werden. Das erste Spiel fand bereits statt: In einem vereinsinternen Duell unterlag die neue vierte Mannschaft nur sehr knapp und auch ünglücklich.

Die mit Spielern der ersten Mannschaft verstärkte 2. Mannschaft tat sich gegen die neue 4. Mannschaft von Adler schwer. Am Ende kam ein knapper Sieg für die "erfahrenere" 2. Mannschaft heraus, wobei die 4. Mannschaft sich stark präsentierte. Hier ist sicherlich ein großes Potential in dem jungen Team vorhanden.

Mal sehen was die Zukunft um diese Mannschaft bringen wird. Der Kader der Mannschaft besteht mittlerweile aus ca. 20 Spielern.

Tore Adler 2: Aaron Jenko, Marvin Schulz
Tor Adler 4: Pablo Raphael

Hier der vorläufige Kader der 4. Mannschaft von Adler Ellinghorst:

Tor
Antonio Guido

Abwehr
Christoph Huhmann, Kai Schickor, Philipp Schweer, Joèl Franze, Bastian Reetz, Jan Schmellekamp, Alexej Gesenhaus
Daniele Vittori

Mittelfeld
Peter Conrad, Marian Heyne, Kai Kraus, Dennis Falkenthal, Alexander Gieseler, Joice, Rene, Niklas Hackbarth
Aljoscha Weishaupt (Kapitän)

Sturm
Pablo Raphael, Andreas Kostorz, Vincent v. Essen, Daniel Schmidt

Die Mannschaft entstand aus einer ehemaligen Hobbymannschaft und viele Spieler im Team kennen sich schon einige Jahre, dementsprechend herrscht ein super Teamgeist bei der neuen 4. Mannschaft.

Autor:

Andreas Knittel aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen