Sparkasse stellt 5.000 Euro für neue Projekte zur Verfügung
Geldsegen für zehn Gladbecker Sportvereine

Nur Gewinner gab es bei der Verlosung der von der Sparkasse Gladbeck zur Verfügung gestellten 5.000 Euro. Zehn Gladbecker Sportvereine dürfen sich nun über eine Förderung in Höhe von jeweils 500 Euro freuen.
  • Nur Gewinner gab es bei der Verlosung der von der Sparkasse Gladbeck zur Verfügung gestellten 5.000 Euro. Zehn Gladbecker Sportvereine dürfen sich nun über eine Förderung in Höhe von jeweils 500 Euro freuen.
  • Foto: Kariger/STADTSPIEGEL Gladbeck
  • hochgeladen von Uwe Rath

Freude beim Stadtsportverband Gladbeck und zehn Gladbecker Sportvereinen: Die Sparkasse Gladbeck öffnete ihre Spendenschatulle und stellte insgesamt 5.000 Euro

Damit unterstützt die Sparkasse neue Projekte im Bereich Kinder- und Jugendarbeit der Vereine. Um in den Genuss von je 500 Euro zu kommen, konnten sich die Vereine bewerben. Am Ende mussten die "Gewinner" per Losentscheid ermittelt werden.

Das notwendige Glück hatten bei der Verlosung, die im Rahmen des "Spiel- und Familienfestes" auf dem Rathausplatz stattfand, nachfolgende Vereine: BV Rentfort (Abteilung Fußball), Gladbecker Federball Club, Kanu-Freunde Wiking Gladbeck, Karate Do Gladbeck, Reiterverein Gladbeck, Preußen Gladbeck, SV Gladbeck 13, TC Rentfort Gladbeck, TV Gladbeck 1912 (Abteilung Turnen) und die Abteilung Leistungsschwimmen des VfL Gladbeck.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.