Tennissportler aus Enfield waren zu Besuch
Gladbecker Gastgeber gewinnen Vergleich

Für vier Tage zu Gast in Gladbeck waren jetzt wieder Tennissportler aus der britischen Partnerstadt Enfield.
  • Für vier Tage zu Gast in Gladbeck waren jetzt wieder Tennissportler aus der britischen Partnerstadt Enfield.
  • Foto: Tennisclub Haus Wittringen
  • hochgeladen von Uwe Rath

Zu sechs Städten unterhält Gladbeck städtepartnerschaftliche Beziehungen. Dabei sind es in erster Linie die Sportler, die die Städtepartnerschaft mit dem britischen Enfield regelmäßig mit Leben füllen.

Seine Fortsetzung fand daher jetzt der traditionelle Sportleraustausch zwischen den beiden Partnerstädten Gladbeck und Enfield.

Dabei fungierte der "Tennisclub Haus Wittringen" als Gastgeber für die Besucher aus den Reihen des "Hazelwood Lawn Tennis & Squash Club Ltd." Die Enfielder kamen rechtzeitig, um die Endphase des "ITF Weltranglistenturniers U 18" auf der TCHW-Platzanlage an der Burgstraße in Wittringen zu verfolgen. Und die Gäste zeigten sich beeindruckt von dem hohen Niveau des Tennisturniers.

Nach dem Endspiel des ITF-Turniers griffen die Gladbecker und die Enfielder dann selbst zu den Tennisschlägern, denn der städtepartnerschaftliche Vergleichswettkampf durfte natürlich nicht fehlen. Nach langer Zeit hatten dieses Mal die Gladbecker Gastgeber Grund zum Jubel, denn sie entschieden den Wettkampf für sich. Die Entscheidung war knapp und es gab tatsächlich durchaus unerwartete Ergebnisse.

Mit einem gemeinsamen Essen und einem gemütlichen Beisammensein im TCHW-Club-Haus klang der gelungene Tag erst in den Abendstunden aus.

Am vierten Tag hieß es dann wieder Abschied nehmen. Doch bevor sich die Enfielder auf den Weg zum Düsseldorfer Flughafen aufmachten, wurde bereits der Gegenbesuch der Gladbecker Tennissportler vereinbart, die im Juli 2020 in den Süden Englands reisen werden.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.