JKA-Cup 9. November 2019 in Bottrop
Trotz starker internationaler Konkurrenz erzielten die Karateka des Dojo Arasato vom TV Gladbeck gute Ergebnisse

Kata Team 2. Platz
Melissa Stopa, Nadia Kraume, Linh Hoang
5Bilder

Der JKA-Cup in Bottrop ist jedes Jahr einer der Wettkampfhöhepunkte für unsere Karateka. Alle, die teilnehmen dürfen geben noch einmal richtig Gas im Training, um Bestleistungen abrufen zu können. Kein Landeskader-Training wird verpasst. So kamen acht motivierte Mitglieder der Leistungsgruppe am Samstag, den 9. November 2019 nach Bottrop, um zu zeigen, was sie drauf haben.
Gestartet wurde mit den Kumite-Kämpfen im Team und im Einzel. Kanokporn Liebau ging mit dem Team aus Homburg an den Start und kämpfte sich ins Finale, wo sie den 2. Platz erreichten. In den Einzelkämpfen war die Konkurrenz für unsere Teilnehmer zu stark.
Beim Kata-Einzel konnten Nik Grünebeck und Joana Albrecht persönliche Bestleistungen abrufen. Nik gewann zwei Läufe in der Vorrunde, im dritten Lauf musste er sich geschlagen geben und erreichte so den 5. Platz. Joana Albrecht konnte sich in den ersten beiden Läufen gegen Dan-Trägerinnen behaupten. Im dritten Lauf machte sie es spannend; es wurde ein Unentschieden angezeigt. Also noch ein Lauf, den sie nur knapp verlor und somit auch den 5. Platz für sich beanspruchte. Trainerin Birgit Höing zeigte sich mit den Leistungen von Nik und Joana sehr zufrieden. Bei diesen Gegnern ist die Leistung als beachtlich einzuschätzen.
Im Finale konnte unser Damen Kata-Team überzeugen. Besonders stolz zeigten sich Linh Hoang, Nadia Kraume und Melissa Stopa am Ende, als sie die Ehrung für den 2. Platz entgegen nahmen.
Die offiziellen Wettkämpfe sind nun vorbei. Ein wenig Druck fällt ab von den Wettkämpfern. Die Vereinsmeisterschaft steht Ende November noch an. Hier soll allerdings der Spaß im Vordergrund stehen, wenn Jugendliche und Erwachsene erstmals gemeinsam antreten.

Autor:

Dojo Arasato TV Gladbeck aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.