TVE LAUFFREUNDE STARTETEN BEIM TETRAEDER TREPPENLAUF UND BEIM WELTERBELAUF AUF ZOLLVEREIN

10Bilder

Am letzten Sonntag fand unter besten Laufbedingungen der Tetraeder Treppenlauf in Bottrop statt. Gleich vier Lauffreunde der TV Einigkeit aus Gladbeck starteten bei diesem Extremlauf. Rene Knümann startete beim Ultra Stairway Run. Er musste eine Laufstrecke von 6,5Km, mit 752 Treppenstufen und 189 Höhenmeter bewältigen. Knümann finishte in einer Zeit von 37:28 Minuten. In der AK Männer belegte er damit den vierten und in der Gesamtwertung den zwanzigsten Rang. Pia Stegemann, Sarah Schumacher und Robert Dieckmann starteten beim Extreme Empire Run. Bei diesem Lauf galt es auf 11 Km Laufstrecke 1847 Treppenstufen mit 342 Höhenmeter, das sind 271 Stufen und 52 Höhenmeter mehr als bei dem bekannten New York Empire State Building Run-Up, zu meistern. Stegemann belegte in einer Zeit von 01:13:25h in der AK Frauen Rang 3 und in der weiblichen Gesamtwertung Rang 8. Mit der Zeit von 01:13:26h finishte Sarah Schumacher. In der AKW30 belegte sie Rang 3, in der weiblichen GW Rang 9. Robert Dieckmann finishte in einer Zeit von 01:08:30h. In der AKM50 belegte er den 4. Platz und in der männlichen GW Rang 31.
Bereits am Samstag startete Robert Dieckmann bei der 5. Auflage des Welterbelaufs auf der Zeche Zollverein. Auf der mit 700 Startern ausverkauften 10 Km-Strecke, die größtenteils über die Ringpromenade und vorbei am Doppelbock-Fördergerüst, am SANAA-Gebäude, über die Halde Zollverein und die ehemalige Schachtanlage 1/2/8 führte, belegte Dieckmann in der Zeit von 44:53 Min. in der AKM 50 Rang 4 und in der GW den 57. Rang.

Weitere Fotos und Infos unter:https://www.tve-lauffreunde-gladbeck.com/

Autor:

Robert Dieckmann aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.