VfL Gladbeck freut sich auf Wasserballturnier mit internationalem Flair

Die Vorfreude bei den Wasserballern des VfL Gladbeck wächst: Am kommenden Wochenende sind sie vom 14. bis 16. September zum 33. Male Gastgeber beim "Artur-Schirrmacher-Gedächtnisturnier".
  • Die Vorfreude bei den Wasserballern des VfL Gladbeck wächst: Am kommenden Wochenende sind sie vom 14. bis 16. September zum 33. Male Gastgeber beim "Artur-Schirrmacher-Gedächtnisturnier".
  • Foto: VfL Gladbeck
  • hochgeladen von Uwe Rath

Gladbeck. Die Wasserballer des VfL Gladbeck brechen nicht mit Traditionen und so richtet man schon zum 33. Male im Freibad an der Schützenstraße das "Artur-Schirrmacher-Gedächtnisturnier" aus.

Beim Namen Artur Schirrmacher denken die meisten Gladbecker schon fast automatisch an die Sporthalle an der Konrad-Adenauer-Allee. Was weniger Menschen wissen ist, dass Artur Schirrmacher lange Zeit, genauer gesagt stolze 30 Jahre, die Führung des VfL innehatte. Ganz in seinem Sinne, dass Sport die Menschen verbinden und sportlicher Ehrgeiz entwickelt werden solle, veranstalten die Wasserballer vom 14. bis 16. September das 33. "Artur-Schirrmacher-Gedächtnisturnier".

Die Vorrunde werden die elf gemeldeten Mannschaften in zwei Gruppen austragen. Die Partien finden am Samstag, 15. September, von 10 bis 18 Uhr statt. Am Sonntag, 16. September, schließen sich von 9 bis 12 Uhr die Platzierungsspiele an.

Besonders freuen sich die VfLer auf zwei Mannschaften aus den Niederlanden, welche dort in der 4. Liga spielen. Außerdem dabei sind die Mannschaften aus Wunstorf, Mülheim und Stolberg, deren erste Mannschaft in der Oberliga den vierten Platz belegte und somit Favorit dieses Turnieres ist.

Ebenso ins Wasser wird die Mannschaft Poseidon Koblenz gehen, die beim letztjährigen Turnier den zweiten Platz erreichten. Mit der Mannschaft Westfalen Dortmund kehrt ein bekanntes Gesicht ins Gladbecker Freibad zurück. Christoph van Bürk wechselte nach der letzten Saison zu den Dortmundern, welche auf ihrer Homepage ankündigten: “… die Mannschaft möchte in den nächsten fünf bis acht Jahren aus der Südwestfalenliga bis in die 2. Bundesliga aufsteigen… .”

Die VfLer selbst gehen mit einer Herrenmannschaft und einer Mixed-Mannschaft an den Start. Die Mixedmannschaft mit mindestens drei Spielerinnen muss allerdings gegen die Herrenteams antreten, da leider zu wenig Damenmannschaften gemeldet wurden. Doch für die Spieler des VfL gibt es noch eine weitere Möglichkeit zu spielen, denn in der Mannschaft "VfL & Friends" sind Akteure der Mannschaften Neptun Köln Porz und TV Emsdetten und des VfL gemeinsam am Ball. Die beiden genannten beiden Vereine waren viele Jahre Stammgäste beim Schirrmacher-Gedächtnisturnier, haben sich aber mittlerweile aufgelöst, kommen aber gerne als Einzelgäste zu dem Turnier und werden dabei tatkräftig von VfLern unterstützt.

“Na klar haben wir richtig Lust mal gegen Mannschaften zu spielen, die wir nicht aus dem normalen Ligabetrieb kennen. Zu den Spielen sind herzlich alle Sportbegeisterten eingeladen, damit die Gastmannschaften sehen können, dass der Gedanke Artur Schirrmachers in Gladbeck nicht vergessen wurde,” freut sich VfL-Wasserballwart Jens Miedlich bereits auf das kommende Wochenende.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.