Wasserball in Gladbeck: Kampf im nassen Element

In ihrem Element kämpften die Sportler um Punkte. Foto: privat
  • In ihrem Element kämpften die Sportler um Punkte. Foto: privat
  • hochgeladen von Oliver Borgwardt

Das Wasser hat sich geglättet, alle Zelte sind abgebaut, die Gäste sind nach Hause zurückgekehrt und die Wasserballmannschaft des VfL blickt zufrieden auf das 33. Artur-Schirrmacher-Gedächtnisturnier im Freibad zurück.

Sportlich lief es für die Gladbecker Mannschaften mittelmäßig. Die Mixed Mannschaft und die Mannschaft mit Spielern aus Emsdetten und Köln (jeweils 1 Punkt) belegten die letzten beiden Plätze der Gruppe B hinter der Mixed Mannschaft aus Dortmund ( 4 Punkte) und den Teams aus Cuijk (6 Punkte) und Stolberg (8 Punkte).

Die erste Mannschaft des VfL belegte in der Gruppe A den zweiten Platz (6 Punkte) vor den Mannschaften aus Boxmeer (4 Punkte), Koblenz (2 Punkte und Wunstorf (0 Punkte). Während der Gruppenphase am Samstag unterlagen die Gladbecker nur dem späteren Turniersieger aus Dortmund und mussten somit am Sonntagmorgen das Halbfinale gegen die Wasserballer aus Stolberg antreten.

Doch irgendwie gelang es den VfLern nicht die Leistungen vom Vortag ins Wasser zu bringen, denn das Halbfinale und auch das Spiel um den dritten Platz gingen jeweils an den Gegner. Am Ende des Turniers stand also fest, dass der VfL das Siegertreppchen nur knapp verfehlt hat und hinter dem Niederländischen Club BZ&PC Boxmeer auf dem 4. Platz landete. Den zweiten Platz belegte das Team aus Stolberg.

VfL Wasserballwart Jens Miedlich sagt zum Turnier: ”Meiner Meinung nach ein voller Erfolg. Eine bessere Saisonvorbereitung als ein Turnier kann man nicht haben. Alle Mannschaften fanden die Örtlichkeit großartig und wollen das nächste Jahr wiederkommen.”

(Mit Material des VfL)

Autor:

Oliver Borgwardt aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.