Ampeln mit Dauer-Rotlicht: Lange Wartzeiten nerven Fußgänger

Es gab Zeiten, in denen für viele Buslinien innerhalb von Gladbeck tagsüber der 15-Minuten-Takt galt. Und damit die Fahrer eben diese engen Taktzeiten einhalten konnten, wurden die Busse mit der "Anforderungskontakt"-Technik ausgestattet, mit der Busse beim Heranfahren an Kreuzungen mit Ampelanlagen automatisch "Grünlicht" anfordern.

Die genannten engen Taktzeiten gibt es bekanntlich nicht mehr, geblieben ist daber er "Anforderungskontakt". Allerdings auch mit seinen Schattenseiten, was Fußgänger, die im Bereich der Kreuzung Wilhelm-/Horster Straße die Fahrbahnen überqueren wollen, täglich zur Weißglut treibt.

Denn nicht selten sieht man auf der Busspur am Marktplatz wartende Busse, die von dort aber das "Ampel-Grün" anfordern. Die Folge ist, dass über viele Minuten fast gar nichts mehr geht, während die Fußgänger vor den Rotlicht zeigenden Ampeln verzweifeln. Bis dann die Geduld schließlich ein Ende hat, das Rotlicht missachtet wird und es im Schweinsgalopp sowie unter Lebensgefahr auf die andere Straßenseite geht.

Bietet moderne Technik denn hier keine andere/bessere Lösung an?

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen