Blutspendemarathon 2012 DRK Gladbeck sagt DANKE !!

Es ist geschafft 144 Spender kamen zum Riesener Gymnasium nach Gladbeck. 36 Erstspender haben zum Ersten mal Blut gespendet.

DANKE sagen möchte das DRK Gladbeck an alle Spender.
Die so ausdauernd gewartet haben und die nur mit Ihrer BLUTSPENDE so erfolgreich war.

DANKE an alle 30 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Rotkreuzgemeinschaft Gladbeck. Die unermüdlich im Einsatz waren.

Danke an die Medien und insbesondere an Radio Emscher Lippe. Ohne diese Unterstützung von Anfang an wie IDEE, PLANUNG, UMSEZTUNG, usw. hätten wir nicht diesen Erfolg erzielen können.

Danke an unseren Bürgermeister Herr Roland der Blut gespendet hat und
DANKE auch an das THW Dorsten/Gladbeck die ebenfalls zum Blutspenden kamen und die Aktion unterstützten.

Im nächsten Jahr hoffen wir wieder auch so viel Unterstützung von der Gladbecker Bevölkerung.

Im Jahr 2013 feiert das Rote Kreuz sein 150 jähriges Bestehen weltweit.
Die IDEE des Gründers Henry Dunant lebt weiter - auch in unserer Stadt Gladbeck. Der Beweis BLUTSPENDEMARATHON!!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen