Ein „Nest“ für den Naturkindergarten

Freuen sich schon auf ihr neues Spielgerät: Die Mädchen und Jungen des Naturkindergartens Frochtwinkel in Zweckel. Und auch mit dem Baggerführer haben sich die Kinder schon angefreundet.
  • Freuen sich schon auf ihr neues Spielgerät: Die Mädchen und Jungen des Naturkindergartens Frochtwinkel in Zweckel. Und auch mit dem Baggerführer haben sich die Kinder schon angefreundet.
  • hochgeladen von Annette Robenek

Eine Oase im Grünen mit hübschen Holzhäusern und einer Menge Platz zum Spielen und Toben: Der Naturkindergarten Frochtwinkel in Zweckel ist ein Paradies für Kinder. Doch selbst ein Paradies kann noch optimiert werden: Zur Zeit wird eine neue, große Schaukelkombination im Garten der städtischen Einrichtung aufgebaut.

Und das unter den wachsamen Augen der Mädchen und Jungen, denn die Kinder sind bei den Bauarbeiten live mit dabei. Insbesondere der Bagger, der das Erdreich aushebt, fasziniert den Nachwuchs. Und alle freuen sich schon auf die nächste Woche, denn dann können sie ihr neues Spielgerät endlich einweihen.

„Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserem Förderverein, der die Mittel für die Finanzierung aufgebracht hat“, ist auch Kindergartenleiterin Maria Weijers begeistert. Denn eben dieser Förderverein hat rund 6100 Euro gesammelt, um den Traum einer neuen Schaukelkombination nebst Nestschaukel zu realisieren.

Svenja Glathe ist Mitglied im Förderverein, ihre fünfjährige Tochter besucht den Zweckeler Kindergarten. „Das Geld stammt zum großen Teil aus Spenden der Elternschaft und Aktionen des Fördervereins, wie den Martinsbasar oder den Kleidermarkt“, so Svenja Glathe. Viele Anschaffungen, werden mittlerweile finanziell von den Eltern und auch von den Großeltern gestemmt. „Die Mittel, die die Stadt zur Verfügung stellt, sind eben begrenzt.“

Und so heißt es dann Hilfe zur Selbsthilfe. „Aber auch das Unternehmen, dass das Aufstellen des Spielgerätes übernommen hat, ist uns etwas entgegenkommen“, freut sich Maria Weijers. Und Svenja Glathe ergänzt: „Wer unseren Förderverein finanziell unterstützen möchte, kann sich gerne im Naturkindergarten unter der Telefonnummer 02043/59403, melden.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen