Fotostrecke Christmas-Rock 2017 am Kotten Nie

Christmas-Rock 2017 am Kotten Nie als Jahresabschluss der Kotten-Events in Gladbeck. Als vollen Erfolg konnte das überwiegend ehrenamtlich und ständig "wuselnde" Kotten-Team die Veranstaltung verbuchen, wobei der stimmungsvoll geschmückte Hof nicht nur durch ausverkaufte Karten, sondern auch durch tolle Besucher wieder einmal glänzte. Fotos: Kariger
36Bilder
  • Christmas-Rock 2017 am Kotten Nie als Jahresabschluss der Kotten-Events in Gladbeck. Als vollen Erfolg konnte das überwiegend ehrenamtlich und ständig "wuselnde" Kotten-Team die Veranstaltung verbuchen, wobei der stimmungsvoll geschmückte Hof nicht nur durch ausverkaufte Karten, sondern auch durch tolle Besucher wieder einmal glänzte. Fotos: Kariger
  • hochgeladen von Wolle Gladbeck

Gladbeck: Kotten Nie | Einen tollen Jahresabschluss am Kotten Nie erlebten die Besucher auf dem ausverkauften Kotten-Hofgelände mit der Gruppe „THAL-ROCK“, die jetzt zum 10. Mal im Dezember in Gladbeck zum legendären Christmas-Rock auftraten.

Stimmung ohne Ende unter den Besuchern, Bewegung in Arm und Hüfte zur Musik trotz dicht gedrängter Menge. Getränke wie Glühwein oder Pils waren der Renner, während die Bratwurst auf dem Grill brutzelte oder gebackene Kartoffeln mit Champignons und Speck gereicht wurden. Den Abschluss des Abends bildete "Stille Nacht", wobei traditionsgemäß seit Jahren die Besucher hunderte Wunderkerzen aufleuchten lassen.

Fotos: Kariger

Autor:

Wolle Gladbeck aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen