Podiumsdiskussion mit Ursula Lehr

Die frühere Bundesministerin für Jugend, Frauen und Gesundheit, Professor Ursula Lehr, nimmt am 5. November an einer Podiumsdiskussion in der Volksbank teil.
  • Die frühere Bundesministerin für Jugend, Frauen und Gesundheit, Professor Ursula Lehr, nimmt am 5. November an einer Podiumsdiskussion in der Volksbank teil.
  • hochgeladen von Annette Robenek

Interessierte Gladbecker sind am Montag, 5. November, zu einer Podiumsdiskussion mit der früheren Bundesministerin für Jugend, Frauen und Gesundheit, Professor Ursula Lehr eingeladen. Thema: „Der demografische Wandel – Herausforderung für Einzelhandel und Stadtentwicklung“.

Nach dem Vortrag gibt es eine Podiumsdiskussion mit der Referentin, Bürgermeister Ullrich Roland, Dr. Esther-Maria Meyer-Rudel vom Einzelhandelsverband, Rolf Kauls vom Seniorenbeirat und Dieter Blanck, stellvertretender Vorstandssprecher der Volksbank.

Wer in der Volksbank mit dabei sein möchte – Eingang Lambertistraße – kann sich auch am Montag noch kurzfristig anmelden unter Tel. 0209/385-0 oder unter dem Stichwort „Prof. Lehr“ übers Internet unter info@vb-ruhrmitte.de. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn der Veranstaltung 19.30 Uhr.

Autor:

Annette Robenek aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.