Reiterball auf Schloss Wittringen

Traditioneller Reiterball auf Schloss Wittringen im Rittersaal. Im Anschluss nach dem gemeinsamen Essen wurde das Tanzbein geschwungen. Foto: Kariger
3Bilder
  • Traditioneller Reiterball auf Schloss Wittringen im Rittersaal. Im Anschluss nach dem gemeinsamen Essen wurde das Tanzbein geschwungen. Foto: Kariger
  • hochgeladen von Wolle Gladbeck

Gladbeck: Traditioneller Reiterball auf Schloss Wittringen | Als am vergangenen Samstag der Ball des Reitervereins Gladbeck, der traditionell alle 2 Jahre veranstaltet wird, auf Schloss Wittringen stattfand, schwangen ausnahmsweise nicht die Pferde die Hufe, sondern die Reiter das Tanzbein.

Nach der Begrüßung der Ehrengäste, Sponsoren, sowie der Vereinsmitglieder samt Verwandten und Freunden durch die 1. Vorsitzende Monika Thünker, richtete auch Bürgermeister Ulrich Roland ein Grußwort an die zahlreich erschienenen Gäste. Anschließend erfolgte die Ehrung langjähriger Mitglieder, die sich zum Teil auch heute noch auf verschiedene Weise aktiv für den Verein engagieren. So bekamen Melanie Rensch und Regina Hahmeier für 25 Jahre, Frau Ria Gebhart für 40 Jahre und Ingrid Loeber und Hugo Eikemper für 50 Jahre die Treuenadel sowie eine Urkunde des Pferdesportverbandes Westfalen überreicht.

Leider nicht persönlich anwesend sein konnten die Jubiliare Simone Ferdinand und Johann Igelbüscher (beide 25 Jahre), Reinhilde Henrich und Bärbel Wortmann (beide 40 Jahre) und Heinz Erich Weikamp (50 Jahre).

Nachdem der offizielle Teil beendet war, konnten sich alle Anwesenden zunächst mit leckerem Essen stärken, bevor die lang bewährte Band „Cap Stean Musik Company“ den Gästen richtig einheizte, so dass die Tanzfläche direkt von Jung und Alt gestürmt und für den Rest des rundum gelungenen Abends nie leer wurde.

Fotos: Kariger (2) Privat/Verein (1)

Autor:

Wolle Gladbeck aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen