Veranstaltung mit Margot Käßmann ausgebucht

Die Veranstaltung mit Margot Käßmann am 20. Januar im Martin Luther Forum ist ausgebucht.
  • Die Veranstaltung mit Margot Käßmann am 20. Januar im Martin Luther Forum ist ausgebucht.
  • hochgeladen von Annette Robenek

Der Vortrag und das Gespräch zum Auftakt des Themenjahres "Reformation - Bild und Bibel" mit Prof. Dr. Margot Käßmann, Botschafterin des Rates der EKD für das Reformationsjubiläum 2017, im Martin Luther Forum Ruhr stoßen auf sehr großes Interesse.

Und so meldet das Luther Forum, dass die Veranstaltung am 20. Januar bereits ausgebucht ist. Es wird an diesem Tag deshalb keine Abendkasse geben; auch Restkarten sind nicht mehr erhältlich.

Autor:

Annette Robenek aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.