Es geht los - neuer Schulsanitätsdienst am Ratsgymnasium

Feierliche Urkundenübergabe in der Aula.

Neunzehn frischgebackene Schulsanitäter haben es nun schriftlich - gestern erfolgte im Rahmen einer kleinen Feierstunde in der Aula des Ratsgymnasiums und nach bestandener Prüfung endlich die feierliche Übergabe der Urkunden. Weitere vier Schulsanis konnten an dem Termin nicht anwesend sein, sie bekommen ihre Urkunden später.

Der Schulleiter, Herr Pocha, lockerte die Atmosphäre mit einigen launigen Worten auf, bevor Bastian Prittwitz, Ausbilder bei den Gladbecker Maltesern, über die interessante und manchmal auch anstrengende Zeit des Lernens und der Übungen berichtete. Neben den Urkunden überreichten die beiden Ausbilder Bastian und Nico Prittwitz anschliessend auch einen speziell für den Schulsanitätsdienst konzipierten und befüllten Sanitätsrucksack.

Die neuen Schulsanitäter werden von den Maltesern natürlich weiterhin mit regelmässigen Auffrischungs- und Weiterbildungsangeboten betreut. Der erste Einsatz kann kommen ....

Autor:

Rainer Prittwitz aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.