"Barbara-Stiftung" stellte 5.000 Euro zur Verfügung
Gesamtschule freut sich über 21 nagelneue Laptops

Freude in der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule über 21 Laptops, die nun für den "Distanzunterricht" zur Verfügung stehen. Unser Foto zeigt (vordere Reihe) drei Schüler gemeinsam mit (hintere Reihe von rechts nach links) Christian Enxing (Barbara-Stiftung), Alrun ten Have (Schulleiterin) und Hüseyin Ince (Physiklehrer).
  • Freude in der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule über 21 Laptops, die nun für den "Distanzunterricht" zur Verfügung stehen. Unser Foto zeigt (vordere Reihe) drei Schüler gemeinsam mit (hintere Reihe von rechts nach links) Christian Enxing (Barbara-Stiftung), Alrun ten Have (Schulleiterin) und Hüseyin Ince (Physiklehrer).
  • hochgeladen von Uwe Rath

Die Digitalisierung schreitet weiter voran. Auch in Gladbeck, auch in den Schulen vor Ort. Doch die zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel reichen bei weitem nicht aus, um die Ausstattung der Schulen mit entsprechender Technik wirklich schnell voranzutreiben. Daran ändern auch die Fördergelder des Bundes und Landes nicht viel.

Einen Schritt weiter ist man aber an der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule in Rentfort-Nord gekommen. Denn die Einrichtung erhielt eine zweckgebundene Spende in Höhe von 5.000 Euro für den Erwerb von Laptops.

Besagte Summe stammt aus Mitteln der "Barbara-Stiftung - Bildung für Kind und Jugend", die der Gladbecker Christian Enxing im Jahr 2018 in Gedenken an seine kurz zuvor verstorbene Ehefrau ins Leben rief.

An der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule sei der Bedarf am größten gewesen, begründet Enxing seine Wahl. Die Gesamtschule sei mit mehr als 1.000 Schülern die größte Schule in Gladbeck, wobei nicht alle Schüler über die Gelder für den Erwerb eines Laptops verfügen würden.

Die 21 gespendeten Laptops werden fortan im Bereich des Distanzunterrichts zum Einsatz gelangen. Werden also Schülern, für die Erledigung von Aufgaben von zu Hause aus, leihweise zur Verfügung gestellt.

Christian Enxing selbst verließ die Gesamtschule nach der Übergabe der Laptops nicht mit leeren Händen. Für ihn gab es von den Schülern als Dankeschön ein Päckchen Süßigkeiten und - sicherlich viel wichtiger - einen selbst verfassten Dankesbrief.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

33 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen