Jahrgang 1954 möchte erneutes Klassentreffen organisieren
Gladbeck: Ehemalige Pestalozzischüler von 1954 gesucht

2014 kamen die ehemaligen Pestalozzischüler des Entlassjahrganges 1954 zum jüngsten Klassentreffen zusammen. Nun suchen die Organisatoren wieder nach ihren Stufenkameraden.
  • 2014 kamen die ehemaligen Pestalozzischüler des Entlassjahrganges 1954 zum jüngsten Klassentreffen zusammen. Nun suchen die Organisatoren wieder nach ihren Stufenkameraden.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Oliver Borgwardt

Fünf Jahre sind seit dem letzten Klassentreffen ins Land gegangen, und nun möchten sich die ehemaligen Pestalozzischüler wieder treffen: Der Jahrgang 1954 sucht seine Mitschüler von einst.

"Wir sind alle jetzt um die 80 Jahre alt", verrät Klaus-Dieter Nass. "Leider ist unsere Adressliste offenbar nicht mehr auf dem neuesten Stand", erzählt der Schermbecker, der seinerzeit in Zweckel seinen Schulabschluss auf der Pestalozzischule gemacht hat. Um nun möglichst viele der ehemaligen Stufengefährten wieder zusammen zu bringen, suchen die Organisatoren Klaus-Dieter Nass und Elmar Floeter nun nach den Schülerinnen und Schülern des Entlassjahrganges 1954. "Wir hoffen, auf diesem Wege möglichst viele wieder zu finden. Auch falls jemand verstorben sein sollte, würden wir uns über Nachricht von den Angehörigen freuen", so Nass.

Erreichen kann man die Organisatoren unter 02853 95115 (Klaus-Dieter Nass) und 02043 62951 (Elmar Floeter).

Autor:

Oliver Borgwardt aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.