Gladbeck: Kunst für den guten Zweck

Gute Laune bei der Spendenübergabe: Simon Terhardt (l.) und Wernher Schwarz (M.) vom Lions Club konnten nun den Erlös aus der Versteigerung des Bildes von Susanne A. Schalz (mit Umhang) an Siegfried Schmitz und Dragica Schierenberg von der Frühförderung überreichen. Foto: Kariger
  • Gute Laune bei der Spendenübergabe: Simon Terhardt (l.) und Wernher Schwarz (M.) vom Lions Club konnten nun den Erlös aus der Versteigerung des Bildes von Susanne A. Schalz (mit Umhang) an Siegfried Schmitz und Dragica Schierenberg von der Frühförderung überreichen. Foto: Kariger
  • hochgeladen von Oliver Borgwardt

Ein Bild für den guten Zweck: Die Künstlerin Susanne A. Schalz hat ihr Bild "back to nature" gespendet, damit es im Auftrag des Lions Clubs versteigert werden konnte. Bei der Auktion kam eine stolze Summe zusammen, die nun der Frühförderung in Gladbeck zugute kommt,

Die vier Lions-Clubs in der Region (Gladbeck, Gelsenkirchen, Gelsenkirchen-Buer und Bottrop) hatten sich Anfang September unter Federführung von Wernher Schwarz im Atelier von Susanne A. Schalz getroffen. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde das Werk der Künstlerin nach Art einer amerikanischen Versteigerung verkauft - jeder Mitbieter musste also das Angebot seines Vorgängers um fünf Euro erhöhen. Am Ende fiel der Hammer bei stolzen 1085 Euro, die nun vollumfänglich an die Frühförderung in Gladbeck e.V. übergeben wurden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen