Blutspenden lebenswichtig und unverzichtbar
Gladbecker DRK Blutspendeteam sagt Danke

Blutspende in der Mathias Jakobs Stadthalle großer Erfolg
141 Blutspender waren erschienen

Zum Blutspendetermin am Montag, 12. November in der Zeit von 14 Uhr bis 19 Uhr wurden die Erwartungen des Blutspendeteam Gladbeck übertroffen.

Gladbecker Blutspendeteam sagt Danke

Das ehrenamtliche Gladbecker Blutspendeteam freut sich über den großen Spendenerfolg und sagt Danke für die vielen Blutspenden.
Statistisch gesehen können damit 423 Kranke oder Verunfallte durch diesen Gladbecker Blutspendetermin geholfen werden. Jeden kann es treffen und jeder könnte in seinem Leben auf eine Blutspende angewiesen sein. Mit Blutspenden werden Leben gerettet.
Den 141 Lebensretter kann nicht genug gedankt werden.

Ohne Ehrenamt nicht möglich

Ebenso gilt der Dank den 16 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern die sich ehrenamtlich einbinden und im Bereich Anmeldung, Küche, Bewirtung und Logistik tätig waren.
Es macht uns als Gladbecker DRK stolz, so ein super Blutspendeteam zu haben. Ohne Ehrenamt wären solche Einsätze nicht durchführbar.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen