DRK Gladbeck - bietet Rotkreuzkurs Erste Hilfe an
Internationaler Tag der Ersten Hilfe

Erste Hilfe lernen bei DRK Kreisverband Gladbeck
  • Erste Hilfe lernen bei DRK Kreisverband Gladbeck
  • Foto: Zeick / DRK
  • hochgeladen von Wilhelm Walter

Am 12.September ist der internationale Tag der ERSTEN HILFE.

Im Notfall Erste Hilfe zu leisten, kann Leben retten. Doch die Kenntnisse vieler Menschen über mögliche Hilfsmaßnahmen sind oft veraltet. „Viele absolvieren zur Führerscheinprüfung einen Erste-Hilfe-Kurs und beschäftigen sich dann nie wieder mit dem Thema. Das reicht jedoch nicht aus und die Folgen können fatal sein. Gerade im Straßenverkehr sollte man auf Notsituationen vorbereitet sein und wissen, wie man schnell helfen kann – über das Absetzen des Notrufs 112 hinaus. Wir raten daher insbesondere Autofahrerinnen und Autofahrern, alle zwei bis drei Jahre die eigenen Erste-Hilfe-Kenntnisse in einem Kurs aufzufrischen“, sagt Ralf Retzlaff Kreisverbandsarzt des DRK Kreisverbandes Gladbeck, anlässlich des Welt-Erste-Hilfe-Tages am 12. September 2020.

Unfälle passieren - auch in #Corona-Zeiten. Ob im Straßenverkehr, beim Sport oder zu Hause Schnelle Hilfe ist dann entscheidend. In lebensbedrohlichen Situationen kann sie sogar über Leben und Tod bestimmen.

Fühlst Du dich für den Ernstfall gut vorbereitet ⁉️ Ob Blutungen stoppen oder stabile Seitenlage?

Wie ERSTE Hilfe auch in CORONA ZEITEN durchgeführt wird - SCHAUT Euch doch einmal das VIDEO an.
Erste Hilfe in CORONA ZEITEN

Rotkreuzkurse Erste Hilfe beim DRK Gladbeck

Autor:

Wilhelm Walter aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen