"Keiner ist allein": Jahreskonzerte des "Singkreis Gladbeck"

Sein neues Jahresprogramm stellt der "Singkreis Gladbeck"in zwei Konzerten vor.
  • Sein neues Jahresprogramm stellt der "Singkreis Gladbeck"in zwei Konzerten vor.
  • Foto: Foto: Privat
  • hochgeladen von Oliver Borgwardt

Unter dem Motto ‚Keiner ist allein‘ stellt der Singkreis Gladbeck unter der Leitung von Dieter Kanacher sein neu erarbeitetes Jahresprogramm vor. Dabei wird der Chor von einem Pianisten und einem Cajónspieler begleitet. Auch die bewährten Solisten aus den eigenen Reihen werden wieder zu hören sein.

Dargeboten wird ein musikalischer Blumenstrauß aus modernen, christlichen Songs, ruhigen Pop-Balladen und Gospel. In dem wieder sehr abwechslungsreichen Programm finden sich deutsche, aber auch einige englische Lieder wieder. Diesmal stehen unter anderem Ausschnitte aus der Gospel-Messe von Helmut Jost und der Gloria-Messe von Tore W. Aas auf dem Programm. Außerdem werden passend zum Lutherjahr das Lied zum Reformationsjubiläum 2017 ‚Da ist Freiheit‘ und ein Stück aus dem Pop-Oratorium ‚Luther‘ von Dieter Falk zu hören sein.

Die rund 40 Sänger trafen sich Anfang November extra noch einmal zu einem Übungswochenende, um den Liedern ‚den letzten Schliff‘ zu verpassen. Dabei liegt generell in den Proben ein besonderes Augenmerk auf der Stimmbildung und auf der ständigen Weiterentwicklung des Chorgesanges. Nachdem die Frauen- und Männerstimmen jeweils getrennt intensiv geprobt hatten, wurden sie anschließend zu einer stimmigen Einheit zusammengefügt.

Das erste Konzert findet am Sonntag, 19. November um 17 Uhr in der Adventskirche Buer-Scholven, Metterkampstraße 11 statt.

Das zweite Konzert ist dann am Sonntag, 26. November ebenfalls um 17 Uhr in der St.Johanneskirche Gladbeck, Bülserstraße 4.

Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vor Konzertbeginn. Der Eintritt ist wie immer frei. Über eine Spende am Ausgang zur Unterstützung der Chorarbeit würde sich der Singkreis Gladbeck sehr freuen.

Autor:

Oliver Borgwardt aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen