Schwäne und die "Tigerente" dienen in Gladbeck-Mitte als Motive
"Kunst am Kasten"-Aktion wurde zum Nachbarschaftsfest

Zu einem kleinen "Nachbarschaftsfest" entwickelte sich die jüngste "Kunst am Kasten"-Aktion. Nun zieren unter anderem zwei Schwäne den zuvor tristen Stromkasten an der Wittringer Straße im "Gildendreieck". Für die künstlerische Gestaltung sorgte einmal mehr Maurizio Bet (2. von rechts), wobei dieses Mal Aktions-Initiatorin Müyyezzen Dreessen (rechts) persönlich als Sponsorin auftrat. Sehr stolz ist der fünfjährige Jan (links), denn sein Wunschtermin, eine "Tigerente", wurde auf die Rückseite des Kastens aufgesprüht.
  • Zu einem kleinen "Nachbarschaftsfest" entwickelte sich die jüngste "Kunst am Kasten"-Aktion. Nun zieren unter anderem zwei Schwäne den zuvor tristen Stromkasten an der Wittringer Straße im "Gildendreieck". Für die künstlerische Gestaltung sorgte einmal mehr Maurizio Bet (2. von rechts), wobei dieses Mal Aktions-Initiatorin Müyyezzen Dreessen (rechts) persönlich als Sponsorin auftrat. Sehr stolz ist der fünfjährige Jan (links), denn sein Wunschtermin, eine "Tigerente", wurde auf die Rückseite des Kastens aufgesprüht.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Uwe Rath

Eng mit den Namen von Müzeyyen Dreessen und Werner Hülsermann verbunden ist die Aktion "Kunst am Kasten", in deren Rahmen schon ganz viele Stromkästen in Gladbeck eine künstlerische Aufwertung durch farbenfrohe Graffitis haben. Und "Kunst am Kasten" läuft auch in Corona-Zeiten weiter.

Dieses Mal widmete sich Graffiti-Künstler Maurizi Bet dem grauen Kasten an der Ecke Wittringer-/Insterburger Straße im "Gildendreieck" in Stadtmitte. Und zwar im Auftrag von Müzeyyen Dreessen, denn die CDU-Ratsfrau trat dieses Mal selbst als Sponsor auf, nachdem sie zuvor stets Geldgeber organisiert hatte.

Die Aktion im "Gildendreieck" indes entwickelte sich zu einem kleinen "Nachbarschaftsfest", bei dem Bet und Dreessen spontane Unterstützung erfuhren. Die Inhaberin des benachbarten Friseurgeschäfts Marlis Fahle, Karin Oberholz sowie der fünfjährige Jan samt Mutter beteiligten sich aktiv. Jan durfte sich sogar ein Motiv aussuchen. So zieren nun, passend auf dem Weg nach Wittringen, den zuvor grauen Stromkasten auf einer Seite Schwäne und auf der anderen Seite eine Ente mit zwei Entenbabys. Eines der Entenbabys hat auf Wunsch von Jan eine sehr auffällige Ähnlichkeit mit der bekannten "Tigerente" von Janosch. Aus dem Fenster der alterlichen Wohnung kann Jan auf die Tigerente schauen und freut sich sehr darüber.

Ein großer Dank richtet Müyyezen Dreessen an den Betreiber des Stromkastens, die Post. Denn das Unternehmen erteilte schnell die erforderliche Genehmigung für die optische Umgestaltung.

Werner Hülsermann und Müzeyyen Dreessen kündigen nun an, man werde weitere fünf Kästen im Bereich der Wittringer Straße von Maurizio Bet gestalten lassen. Erste Sponsoren hierfür haben sich auch schon gemeldet.

Ein weiteres Projekt ist im Jahr 2021 die Herausgabe eines kleinen Buches mit dem Titel „Kunst am Kasten in Gladbeck“. In dem Druckwerk sollen die alle bis zur Drucklegung gestalteten Stromkästen mit den Namen der Sponsoren abgebildet werden.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen