Neuer Vorstand beim Förderverein der Gesamtschule Gladbeck

Der Förderverein der Gesamtschule Gladbeck hat einen neuen Vorstand. Bei der Jahreshauptversammlung wurde Maik Bubenzer zum 1. Vorsitzenden gewählt. Unterstützt wird er von Brigitte Wodausch als 2. Vorsitzende und Bettina Behrendt als Schatzmeisterin. In seinem Jahresbericht konnte Bubenzer auf viele gelungene Aktivitäten zurückblicken.

Viele Projekte unterstützt

30 Projekte an der Gesamtschule wurden finanziell gefördert. Das ist nur möglich, weil der Verein erfolgreich die Cafeteria der Schule führt. Mit den Erlösen wurden zum Beispiel viele Materialien für den Unterricht, Wettbewerbe und soziale Projekte unterstützt. Auch Anschaffungen wie Laptops und Bildschirme konnten getätigt werden. Eine Übersicht zu den Projekten findet sich auf der Homepage des Vereins.

Förderverein der Gesamtschule Gladbeck

Dank für ehrenamtliche Arbeit

Der besondere Dank des Vorsitzenden galt allen ehrenamtlichen Helferinnen der Cafeteria, sowie Schulleitung und Kollegium der Gesamtschule für die fruchtbare Zusammenarbeit.

Autor:

Maik Bubenzer aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.