DRK-Kreisverband Gladbeck zum Tag des Ehrenamts am 5. Dezember
Viele Angebote nur dank der Ehrenamtlichen möglich!

Rotkreuzhelferinnen / Helfer der Rotkreuzgemeinschaft Gladbeck nach einer Einsatzübung der DRK Einsatzeinheit Gladbeck. Danke für Euer Ehrenamt !!!
  • Rotkreuzhelferinnen / Helfer der Rotkreuzgemeinschaft Gladbeck nach einer Einsatzübung der DRK Einsatzeinheit Gladbeck. Danke für Euer Ehrenamt !!!
  • hochgeladen von Wilhelm Walter

Sanitätsdienst bei Veranstaltungen, Blutspenden, Katastrophenschutz, Fahrdienste, Hausnotruf, Erste Hilfe Ausbildung– um nur einige Beispiele zu nennen - viele unserer Angebote könnten wir ohne den Einsatz unserer ehrenamtlich Aktiven nicht erbringen“, so Wilhelm Walter Kreisrotkreuzleiter DRK-Kreisverband Gladbeck anlässlich des Internationalen Tags des Ehrenamts am Mittwoch, 5. Dezember 2018.
„Wir sind stolz auf unsere Helferinnen und Helfer; ihnen gebührt unsere besondere Anerkennung!“

Die Möglichkeiten, ehrenamtlich beim DRK, in den Rotkreuzgemeinschaften oder beim Jugendrotkreuz (JRK), mitzumachen, sind so vielfältig wie das Rote Kreuz selbst. „Wir freuen uns über alle, die anderen helfen wollen. Wir bieten Fortbildungen und Unterstützung für alle, die sich engagieren möchten.
Wer schon Erfahrungen hat, kann sein Wissen bei uns vertiefen und sich spezialisieren“, sagt Wilhelm Walter.

Ehrenamtliche im Roten Kreuz gehören einer weltweiten humanitären Bewegung an, die seit über 150 Jahren Menschen hilft, allein nach dem Maß der Not. „Menschlichkeit“ lautet der oberste Grundsatz der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung, zu der in 191 Ländern nationale Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften gehören.

Wer mehr darüber erfahren möchte, wie er oder sie Teil unseres vielfältigen Rotkreuz-Teams werden kann, wendet sich gerne an den DRK-Kreisverband Gladbeck.
Kontaktdaten:
www.kv-gladbeck.drk.de 
oder Telefon 48460.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen