Abi 88
Wiedersehen nach 31 Jahren

2Bilder

Am vergangenen Samstag, 21.09.2019, trafen sich bei angenehmen Spätsommertemperaturen die Abiturienten des Jahrgangs 1988 am Heisenberg-Gymnasium
und langjährige Wegbegleiter, im Landgasthaus Pieper, an der Möllerstraße 32-36 in Gladbeck.
Von 77 damaligen Schulabgängern fanden sich immerhin 34 Teilnehmer aus Nah und Fern ein, um sich in angenehmer Atmosphäre bei einem Bier über die vergangenen
Jahre auszutauschen und alte Bande neu zu knüpfen. Mit lautem Hallo begrüßte man sich und versuchte die eigene Erinnerung an die ehemaligen Mitschüler mit den
Anwesenden in Einklang zu bringen. Nicht bei allen gelang das Wiedererkennen auf Anhieb und trotzdem bildeten sich schnell wieder die „Grüppchen“, die auch damals
schon die Pausenzeiten miteinander verbracht hatten.
Die Idee zum Wiedersehen nach solch langer Zeit wurde im vergangenen Jahr, anlässlich des 50jährigen Bestehens des Heisenberg-Gymnasiums geboren, im Rahmen
dessen Feierlichkeiten sich bereits ein Handvoll Ehemaliger traf und im Anschluss den Stein ins Rollen brachten.
Die Zeit verrann bei vielen interessanten Gesprächen wie im Fluge und so beschloss man unter dem durchweg positiven Eindruck einer gelungenen Veranstaltung noch
am selben Abend, um nicht wieder einen übermäßig langen Zeitraum bis zum erneuten Wiedersehen ins Land gehen zu lassen, dass das nächste Treffen dann anlässlich
des 35jährigen Jubiläums in vier Jahren in Angriff genommen werden soll.

Autor:

Ariane Sallatzkat aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.