Gladbeck - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Der "Flurfunk" meldete bereits die (angeblich) bevorstehende Schließung der Filiale Gladbeck der "Parfümerie Douglas". Doch an den Gerüchten ist laut einer Unternehmenssprecherin absolut nichts dran.

Unternehmens-Sprecherin widerspricht kursierenden Gerüchten
Gladbecker Douglas-Filiale bleibt geöffnet

Auf Hochtouren lief in den vergangenen Tagen wieder mal die bekannt-berüchtigte "Gladbecker Gerüchteküche". Dieses Mal war es die "Parfümerie Douglas", die betroffen war. Vermeldet wurde, dass die Filiale des Unternehmens in der Fußgängerzone in Stadtmitte geschlossen werden solle. In der Douglas-Zentrale indes zeigte man ob der Gerüchte völlig überrascht. Die Filiale an der Hochstraße werde auf keinen Fall geschlossen, erklärte eine Unternehmenssprecherin mit Nachdruck auf Anfrage...

  • Gladbeck
  • 21.10.19
  •  1
Anzeige
Auf eine über 40-jährige Geschichte blickt das Autohaus Katzner zurück. Foto: Demuth
2 Bilder

Autohaus Katzner – Das Kult-Autohaus in Gladbeck
Kompetenter und fairer Partner seit 40 Jahren

Autohaus Katzner blickt auf eine über 40-jährige Geschichte als inhabergeführter Familienbetrieb zurück und hat sich in diesen Jahren einen exzellenten Ruf erarbeitet – ob es um den Kauf eines Neu- oder Gebrauchtwagens geht oder um Serviceleistungen, Reparaturen und Lackierarbeiten: Das Team vom Autohaus Katzner steht immer kompetent, fair und partnerschaftlich an der Seite seiner Kunden. Hier zählen noch der persönliche Kontakt und eine individuelle Beratung. von Vera Demuth Angefangen...

  • Gladbeck
  • 18.10.19
Anzeige
Fadi und Zeina Atris haben vor mehr als 15 Jahren Fadis An- und Verkauf eröffnet.
2 Bilder

Zufriedene Kunden vergeben fünf Sterne
"Fadis Reparaturservice" An- und Verkauf in Gladbeck-Mitte

Fünf Sterne bei den Google-Bewertungen hat Fadis Reparaturservice An- und Verkauf an der Horster Straße 52 gegenüber dem ehemaligen Kaufland. „Wir haben uns einen Namen gemacht“, freuen sich die Inhaber Zeina und Fadi Atris. Nicht nur aus Gladbeck, sondern auch aus anderen Ruhrgebietsstädten kommen die Kunden, um ihre Smartphones (Handys), PCs und Notebooks fachmännisch reparieren zu lassen. „Guter Service spielt eine große Rolle“, sagt Fadi Atris, denn die Zufriedenheit ihrer Kunden ist ihm...

  • Gladbeck
  • 01.10.19
Barrierefreier Neubau Heringstraße Ecke Brauckstraße
2 Bilder

Was lange währt…
42 neue seniorengerechte Wohnungen in Brauck

Endlich ist es geschafft. Der vierte und letzte Bauabschnitt des Bebauungsplanes für die Brauckstraße ist fertiggestellt und steht ab sofort Mietinteressenten zur Verfügung. Die ersten Wohnungen werden bezogen. Und von so manchen neuen Mietern wurde die Fertigstellung der barrierefreien Wohnungen ungeduldig erwartet. Das Baugebiet ist schon seit weit über 10 Jahren beplant und nun erst mit dem letzten Bauabschnitt fertig. Im ersten Schritt entstand das Seniorenzentrum Haus 1, danach das Haus...

  • Gladbeck
  • 29.09.19
  •  1
Anzeige
Thomas Jarzombek, Inhaber des Küchenforums Jarzombek, mit Tochter Lea, die soeben ihre Ausbildung begonnen hat.
2 Bilder

Küchenforum Jarzombek sichert seinen Standort in Gladbeck
Individuelle Lösungen für die Küche

Individuell geplante Einbauküchen, die auf die speziellen Wünsche der Kunden abgestimmt werden, sind das Markenzeichen des Küchenforums Jarzombek an der Mühlenstraße 6. Seit 1982 gibt es das Fachgeschäft am Standort Gladbeck, und das soll auch so bleiben. Dazu hat Inhaber Thomas Jarzombek die Immobilie erworben und bildet zudem regelmäßig aus, um den Nachwuchs zu sichern. „Dass wir die Immobilie gekauft haben, gibt uns Standortsicherheit“, erklärt Thomas Jarzombek. Seine Eltern, Sieglinde...

  • Gladbeck
  • 28.09.19
Anzeige
Nikolai Fehrenberg bei der Prüfung einer Entwässerungsanlage.
2 Bilder

ADi Abfluss-Dienst Fehrenberg setzt auf hochspezialisierte Fachkräfte
Hightech-Lösungen bei Rohrproblemen

Wurzeleinwüchse in Abwasserleitungen sind für Hausbesitzer stets ein Ärgernis. Aufgrund des langen Sommers kann sich das Problem sogar verschärft haben. Denn wegen der Trockenheit sind die Bäume besonders durstig und benötigen Platz, um ihr Wurzelwerk ausweiten zu können. Die Hohlräume der Entwässerungsanlagen bieten ihnen oasenartige Abhilfe. Doch durch Wurzeleinwuchs verengt sich der Leitungsquerschnitt um bis zu 100 Prozent und sorgt bei den auf die trockenen Zeiten folgenden...

  • Gladbeck
  • 27.09.19
Anzeige
Die Service- und Notrufzentrale des DRK Gladbeck im DRK-Zentrum an der Europastraße 26.
2 Bilder

Das DRK Gladbeck entwickelt sich stetig weiter
Die Zukunft hat schon begonnen

Jeder kennt das Deutsche Rote Kreuz und verbindet Blutspende und Rettungsdienst damit. Aber das DRK Gladbeck hat vielfältige Aufgaben. So besteht zum Beispiel der Hausnotrufdienst Gladbeck seit 30 Jahren und hat sich zu einem großen Aufgabengebiet entwickelt. In der Service- und Notrufzentrale an der Europastraße sind 14.000 Anschlüsse aus ganz Deutschland aufgeschaltet. Für den Bereich Gladbeck sind 1.000 Hausnotrufteilnehmer in der Betreuung des DRK. Die Service- und Notrufzentrale hat...

  • Gladbeck
  • 27.08.19
Anzeige
Augenoptikermeister Peter Weis nimmt sich viel Zeit für die Beratung seiner Kunden.
2 Bilder

Optik Rodewald in Gladbeck-Mitte setzt auf moderne Technik
Modisch, typgerecht und ausgefallen

„Die Leute vertrauen uns ihr gutes Sehen an“, sagt Peter Weis. Deswegen ist dem Augenoptikermeister und Inhaber des Fachgeschäfts Optik Rodewald an der Hochstraße 43 und seinen Mitarbeitern eine persönliche Beratung ihrer Kunden sehr wichtig. „Wir ermitteln den individuellen Bedarf und klären ab, was notwendig ist, um Lösungen zu finden, die den optischen Alltag erleichtern. Gerade in Zeiten zunehmender Anforderungen an die Augen durch immer mehr Arbeit am PC und durch die ständig steigende...

  • Gladbeck
  • 27.08.19
Anzeige
Seit 1995 befindet sich der Fachhandel „Der Baustoff-Mann“ an der Grabenstraße 32.
2 Bilder

„Der Baustoff-Mann“ in Gladbeck-Mitte bietet eine Riesenauswahl
Vom Keller bis zum Dach

Egal ob Neubauoder Sanierung – alles, was ein Häuslebauer oder Heimwerker vom Keller bis zum Dach benötigt, gibt es beim Baustoff-Fachhandel „Der Baustoff-Mann“ an der Grabenstraße 32 am Rand der Gladbecker Innenstadt. Seit1995 befindet sich hier eine Niederlassung des traditionsreichen Familienbetriebs, das seinen Hauptsitz bereits seit 1926 in Oberhausen hat. Auf dem großzügigenGelände des Fachhandels finden die gewerblichen und privaten Kunden eine Ausstellung mit einer großen Auswahl an...

  • Gladbeck
  • 27.08.19
Anzeige
Das 60-jährige Bestehens seines Haarstudios feierte jetzt Friseurmeister Friedo Ulinsky.

Haarstudio Ulinsky in Gladbeck-Ost wurde vor 60 Jahren gegründet
Mit Herzblut Friseur

Die Waschtische und Trockenhauben sind noch original von 1959. Damals eröffnete Friseurmeisterin Ingeborg Ulinsky das gleichnamige Haarstudio an der Voßstraße 212 in Gladbeck-Ost. Jetzt feierte ihr Sohn Friedo Ulinsky, der den Salon vor 12 Jahren übernahm, das 60-jährige Bestehen des Geschäfts. „Wir sind ein eingeführter Damen- und Herrensalon, in dem sich die Kunden wohlfühlen können und mit Namen angesprochen werden“, freut sich Ulinsky, dass viele Kunden zunächst seiner Mutter und nun...

  • Gladbeck
  • 27.08.19
Anzeige
Die beiden Stellplätze sind sowohl für Kunden als auch für Urlauber eingerichtet worden.
2 Bilder

Übernachtung beim Schaumstoffcenter Frank Stephan
Stellplätze für auswärtige Kunden

Rentfort. Aus Berlin und Leipzig, aus England und aus vielen anderen Regionen im Bundesgebiet und dem Ausland kommen die Kunden des Schaumstoffcenters Frank Stephan an der Haldenstraße 25. Auf die steigende Nachfrage hat das Unternehmen jetzt reagiert und zwei Stellplätze für Wohnmobile und Caravans mit kompletter Infrastruktur eingerichtet. „Auf diesen Stellplätzen können unsere Kunden kostenfrei übernachten, wenn wir ihre Polster oder Matratzen erneuern“, erklärt Anja Stephan. Ausgerüstet...

  • Gladbeck
  • 27.08.19
Beim finalen Abgleich der Bilanzdaten war den Mitarbeitern im Leitstand die Anspannung sprichwörtlich "ins Gesicht" geschrieben.

Arbeiten verliefer schneller und problemloser als gedacht
Software-Umstellung bei der Volksbank Ruhr Mitte erfolgreich abgeschlossen

Aufatmen bei den Verantwortlichen: Die bislang umfangreichste Systemumstellung in der Geschichte der Volksbank Ruhr Mitte wurde planmäßig und somit auch erfolgreich umgesetzt. Ab sofort arbeitet die Volksbank Ruhr Mitte mit einer neuen Software. Wobei die erforderlichen Umstellungsarbeiten zügiger als geplant verliefen, weshalb schon am Samstagmorgen ab 11 Uhr Kartenzahlungen wieder ohne Einschränkungen möglich waren. Und die Geldautomaten konnten allesamt bis 14:15 Uhr in Betrieb genommen...

  • Gladbeck
  • 12.08.19
Das letzte Bier: Immer mehr Kneipen, Restaurants und Gaststätten sind von der Schließung bedroht. Die Gewerkschaft NGG warnt vor dem Verlust „von einem Stück Alltagskultur“.

Gewerkschaft warnt vor weiteren Schließungen und Arbeitsplatzverlusten
Auch in immer mehr Gladbecker Kneipen gehen die Lichter für immer aus!

Das Zahlenmaterial ist schon erschreckend und eindeutig zugleich: Die Kneipen-Kultur in ganz Deutschland scheint in Gefahr zu sein: Allein im Kreis Recklinghausen, Detailzahlen für Gladbeck liegen nicht vor, haben innerhalb von zehn Jahren 105 Gastro-Betriebe ihre Türen für immer geschlossen. Zwischen 2007 und 2017 hat damit jede neunte Gaststätte, Kneipe oder Eisdiele zugemacht. Zuletzt zählte der Kreis 801 gastronomische Betriebe, wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG)...

  • Gladbeck
  • 05.08.19
  •  2
Aufgrund der anstehenden Umstellung der Bankensoftware müssen Kunden der "Volksbank Ruhr Mitte" am zweiten August-Wochenende (9. bis 12. August) mit einem deutlich eingeschränkten Service rechnen.

Auch Gladbecker Kunden sind von Umstellung am Wochenende betroffen
Volksbank Ruhr-Mitte setzt auf neue Bankensoftware

Am zweiten August-Wochenende stellt die "Volksbank Ruhr Mitte" wie angekündigt ihre Bankensoftware um. Um den Systemwechsel in einem Rutsch vornehmen zu können, schließt das Geldinstitut daher am Freitag, 9. August, bereits um 12 Uhr ihre Pforten, nimmt alle Geldautomaten und Kontoauszugsdrucker außer Betrieb sowie das Online-Banking vom Netz. „Unsere Kunden sind von uns das Bestmögliche gewohnt, auch die bestmögliche Information. Bereits Anfang Juli haben wir alle Kunden angeschrieben...

  • Gladbeck
  • 05.08.19
  •  1
Präsentieren das STADTSPIEGEL-Sonderprodukt "Hundert Jahre Gladbeck - Die junge Stadt mit Tradition": Redakteur Uwe Rath, Objektleiter Christian Kuhlmann und Redakteur Oliver Borgwardt (von links nach rechts).

Sonderprodukt zum Jubiläum "100 Jahre Stadt Gladbeck"
Auch Lokalkompass und STADTSPIEGEL gratulieren

Der Jubel am nördlichen Rand des Ruhrgebietes war riesig: Exakt am 21. Juli 1919 wurden Gladbeck von hochoffizieller Stelle die Stadtrechte zugesprochen. Damit wurde der rasanten Bevölkerungsentwicklung, hervorgerufen durch den Steinkohlebergbau, Rechnung getragen. Zum 100jährigen wird in Gladbeck kräftig gefeiert. Über das gesamte Jahr 2019 hinweg reihen sich größere und kleinere Veranstaltungen aneinander. Zu den Höhepunkten gehört sicher das "Stadtpicknick", das am Sonntag, 21. Juli - so...

  • Gladbeck
  • 19.07.19
  •  1
  •  3
Zum Ende des Schuljahres 2018/2019 wartet Marinus Kösters, Chef des INTERSPORT-Fachgeschäftes im City-Center, nunmehr zum zweiten Male mit einer Anerkennungs-Aktion für Schüler der Jahrgänge 1 bis 4 auf: Wer auf seinem Zeugnis im Fach "Sport" die Note "Sehr gut" (1) nachweisen kann, wird mit einem modischen T-Shirt mit dem Aufdruck "Number One In Sports" belohnt.

Wieder INTERSPORT-Aktion zum Schuljahresende
T-Shirts als "Prämie" für Gladbecks sportlichste Schüler

Die Sommerferien rücken ganz nahe: Ab dem kommenden Freitag dürfen sich auch alle Gladbecker Schülerwieder auf eine mehr als sechswöchige schulfreie Zeit freuen. Zuvor werden die Jungen und Mädchen aber natürlich auch ihre Zeugnisse in Empfang nehmen. Nach dem Erfolg zum Ende des Schuljahres 2017/2018 wartet auch in diesem Jahr zum Start in die Sommerferien Marinus Kösters, Betreiber des INTERSPORT-Fachgeschftes im City-Center an der Hochstraße in Stadtmitte wieder mit einer ganz besonderen...

  • Gladbeck
  • 08.07.19
An den Haltestellen "Goetheplatz" und "Willy-Brandt-Platz" sind ab sofort die neuen "Dynamischen Fahrgastinformationen" in Betrieb. Offiziell in Betrieb genommen wurden die Anzeigetafeln von "Vestische"-Geschäftsführer Martin Schmidt (rechts) und Bürgermeister Ulrich Roland (Mitte) sowie Thomas Ide (Verkehrsplaner der Stadt Gladbeck).

Modernes Fahrgastinfo-System kostete für zwei Standorte 125.000 Euro
Digitaltechnik für Busfahrgäste in Gladbeck

Um einen ganz speziellen Service reicher ist nun die Gladbecker Innenstadt: Ab sofort können sich Fahrgäste der "Vestischen" an den Haltestellen "Goetheplatz" und "Willy-Brandt-Platz" über die exakten Abfahrzeiten ihrer Busse informieren. "Dynamische Fahrgastinformation" (DFI) lautet die amtsdeutsche Bezeichnung für die digitalen Monitore, auf denen in Echtzeit angezeigt wird, wann welche Buslinie fährt und ob die Busse auch püntklich sind. "Wir kennen über unser Betriebsleitsystem die...

  • Gladbeck
  • 28.06.19
  •  1
Anzeige
Bereits seit 1999 bietet Callnet an der Horster Straße 44 in Gladbeck-Mitte seinen Kunden professionellen Service.
2 Bilder

Kunden-Service steht immer im Mittelpunkt
Neue technische Highlights bei "Callnet" in Gladbeck

Gladbeck. Seit 20 Jahren bietet das Fachgeschäft Callnet an der Horster Straße 44 seinen Kunden alle neuen Technik-Highlights und einen umfassenden, kompetenten Service. Kunden finden bei Callnet Angebote aller Anbieter, wie Vodafone, 1&1 sowie Otelo, die von Breitband über Mobilfunk bis zu LTE reichen. „Da ist für jeden Nutzer das passende Produkt dabei“, sichert Filialleiter Frank Melzener zu. Ganz neu ist außerdem Unitymedia als Kabelanbieter im Portfolio von Callnet...

  • Gladbeck
  • 22.06.19
  •  1

Tausende Gladbecker besuchten schon das neue Geschäftshaus
"Hoch10" hat die erste Hürde gemeistert

So schnell ändert sich die Stimmungslage: Vor wenigen Tagen noch äußerten sich ganz viele Gladbecker eher skeptisch oder gar negativ betreffs des neuen Geschäftshauses "Hoch10". Doch am Eröffnungstag und auch an den Folgetagen waren es tausende, die den Neubau besuchten. Und auf einmal gab es auch Lob und Anerkennung für die in dem Gebäude ansässigen Unternehmen. Natürlich dürften Neugierde sowie der Reiz des Neuen maßgeblich zum Besucheransturm beigetragen haben und der Andrang wird im...

  • Gladbeck
  • 18.06.19
  •  2
Anzeige
Manuela Spitzhofer (v.l.), Fachbereichsleiterin Lese-Rechtschreib-Schwäche, Institutsleiterin Karin Nigbur sowie Uta Winkelmann, Fachbereichsleiterin Mathematik, und gehören zum Team des Duden-Instituts in der Innenstadt.
2 Bilder

„Duden Institut“ in Gladbeck hilft Kindern mit integrativer Lerntherapie
Lösungen für Lernprobleme

Gladbeck. Beim Betreten des Duden-Institutes für Lerntherapie an der Goethestraße 61 präsentieren sich Bienen in einem Therapieprojekt. Kinder und Jugendliche, die im Duden-Institut wegen einer Lese-Rechtschreibschwäche oder einer Rechenschwäche therapeutisch betreut werden, haben geschrieben, berechnet und kreativ gestaltet, um auf die bedrohten Insekten aufmerksam zu machen. „Die Recherche zum Thema, das Verfassen eigener Texte und die gestalterischen Übungen dienen der Förderung des...

  • Gladbeck
  • 13.06.19
Auch in Gladbeck sind die Preise für Wohneigentum auf breiter Front deutlich gestiegen.

Nachfrage ist weiterhin höher als das Angebot
Auch in Gladbeck sind die Preise für Wohneigentum gestiegen

Gladbeck. Nun hat der Trend auch Gladbeck erreicht: In den letzten zwölf Monaten sind die Preise für Wohneigentum spürbar angestiegen. Dies geht aus der Studie "Markt für Wohnimmobilien" der LBS hervor. Demnach kostet eine neue 80-Quadratmeter-Eigentumswohnung in Gladbeck aktuell im Schnitt 214.000 Euro. Günstiger zu haben sind natürlich gebrauchte Eigentumswohnungen, für die Käufer pro Quadratmeter rund 1.300 Euro zahlen müssen. Allerdings sind in diesem Segment die Preise in den...

  • Gladbeck
  • 28.05.19
Das "City-Center" an der Hochstraße in Gladbeck-Mitte wird täglich von vielen Besuchern frequentiert. Und Center-Managerin Bettina Plassmann verweist gerne auf die "Vollvermietung", die auch in den nächsten Jahren Bestand haben werde.

Managerin freut sich über Vollvermietung und viele Anfragen
Gladbecker City-Center auf Erfolgskurs

Gladbeck. Bettina Plaßmann gibt sich absolut tiefenentspannt: "Das City-Center Gladbeck war, ist und bleibt auf dem Erfolgsweg!" Und gerne blickt die Center-Managerin auf die vielen Besucher, die ihre Einkäufe in dem Center an der Hochstraße erledigen, zum Frühstück einkehren, sich mit einem Snack stärken, sich ein Eis schmecken lassen oder mal eine Tasse Kaffee genießen. Auf den "Wohlfühlfaktor" legt Bettin Plaßmann sehr großen Wert. Das wird auch an der jahreszeitlich passenden Dekoration...

  • Gladbeck
  • 27.05.19
Auf dem ehemaligen Gelände des Autohauses Lueg sind dreigeschossige Stadtvillen mit insgesamt 27 Wohnungen und ein weiteres dreistöckiges Gebäude, in dem eine großzügige Tagespflege und insgesamt 61 Ein- und Zwei-Raum-Appartements entstehen werden.

Stadt reagiert auf Fragen der Bürger
Was passiert bei Lueg? - Mischung aus Wohnen und einer sozialen Nutzung

„Was passiert eigentlich bei Lueg?“ - Diese Frage erreicht die Stadt immer wieder. Deshalb wird jetzt noch einmal darauf hingewiesen, dass auf dem Gelände des ehemaligen Autohauses Lueg eine Mischung aus Wohnen und einer sozialen Nutzung entstehen soll. Geplant sind dreigeschossige Stadtvillen mit insgesamt 27 Wohnungen und ein weiteres dreistöckiges Gebäude, in dem eine großzügige Tagespflege und insgesamt 61 Ein- und Zwei-Raum-Appartements entstehen werden. Die Bauanträge werden...

  • Gladbeck
  • 16.05.19

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.