Politischer Bürgertisch im Brauhaus Kirchhellen

Anzeige
Gladbeck: Rentfort | Nach meiner Buchveröffentlichung und einer auch bei mir durchgeführten Wohnzimmerdiskussion, wozu das Bürgerforum Campact in Deutschland aufgerufen hatte, haben wir einen politischen Bürgertisch gegründet, der sich jeden ersten Mittwoch im Monat im Kirchhellener Brauhaus um 19.30 Uhr zusammensetzt. Bürger aus Gladbeck, Kirchhellen, Bottrop und Dorsten sind dabei. Nachdem sich die Teilnehmer zweimal mit dem Thema des Dieselskandals beschäftigt haben, über Grenzwerte, Klimabelastung, Gesundheitsrisiken, die politischen Akteure und ihre Entscheidungen diskutierten, wird das nächste Treffen sich mit der Frage beschäftigen: Was ist Demokratie, wieviel davon ist heute tatsächlich vorhanden und welche Möglichkeiten der demokratischen Mitwirkung hat der einzelne Bürger.

98 Prozent der Bürger sind parteilos - so wie ich! Warum aber sind so viele auch sprachlos?
Fühlt euch eingeladen, nehmt euch Zeit, denn ihr seid die Stimme der Demokratie!
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
13 Kommentare
1.953
Barbara Erdmann aus Gladbeck | 30.09.2017 | 18:45  
9.066
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 30.09.2017 | 23:11  
14.395
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 01.10.2017 | 08:58  
9.066
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 01.10.2017 | 09:42  
1.953
Barbara Erdmann aus Gladbeck | 01.10.2017 | 09:50  
14.395
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 01.10.2017 | 09:57  
2.965
Robert Giebler aus Gladbeck | 01.10.2017 | 12:15  
14.395
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 01.10.2017 | 12:46  
1.953
Barbara Erdmann aus Gladbeck | 02.10.2017 | 16:11  
14.395
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 02.10.2017 | 17:15  
1.953
Barbara Erdmann aus Gladbeck | 03.10.2017 | 20:49  
14.395
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 04.10.2017 | 08:16  
2.965
Robert Giebler aus Gladbeck | 04.10.2017 | 16:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.