offline

Michael Korn

125
Lokalkompass ist: Gladbeck
125 Punkte | registriert seit 24.12.2017
Beiträge: 23 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
4 Bilder

Umsiedler von Hornissen- und Wespenvölkern gesucht

Michael Korn
Michael Korn | Gladbeck | am 07.06.2018

Alljährlich zur „Wespenzeit“ steht das Telefon bei Behörden, Feuerwehren, Naturschutzverbänden, Imkern und Schädlingsbekämpfern nicht still. Besorgte Menschen haben in Haus oder Garten ein Wespennest entdeckt und möchten es schnellstens wieder los werden. In vielen Fällen ist eine Bekämpfung völlig unnötig. Durch sachgerechte Information können oft Hornissen- und Wespennester an Ort und Stelle verbleiben. Sind Wespenvölker...

4 Bilder

Neozoen tierische Neubürger in Gladbeck

Michael Korn
Michael Korn | Gladbeck | am 13.05.2018

Neozoen sind solche Tiere, die seit Beginn der Neuzeit unter direkter oder indirekter Mithilfe des Menschen in ein ihnen zuvor nicht zugängliches Faunengebiet gelangt sind. Die zunehmende Mobilität des Menschen das reisen in fremde Länder, internationale Handels –und Verkehrsbeziehungen und das Interesse an exotischen Tierarten haben zu Veränderungen in der heimischen Natur beigetragen. So verwundert es nicht das auch in...

8 Bilder

Naturdenkmale in Gladbeck

Michael Korn
Michael Korn | Gladbeck | am 06.05.2018

Natur und Denkmal, das ist auf den ersten Blick widersprüchliche Wortkombination. Natur bedeutet Leben! Unter einem Denkmal stellen sich die meisten ein historisches Gebäude oder eine Statue vor. Wird der Natur ein Denkmal gesetzt? In einer dicht besiedelten Stadt wie Gladbeck kommt der Natur sicherlich eine besondere Bedeutung zu, da ihre Entwicklungsmöglichkeiten in vielen Bereichen stark eingeschränkt sind.Die Menschen...

5 Bilder

Lurche in Gladbeck

Michael Korn
Michael Korn | Gladbeck | am 06.05.2018

Lurche sind Wirbeltiere die einerseits auf dem Lande und anderseits im Wasser Leben können. Die Larvenentwicklung findet fast ausschließlich im Wasser statt. Zu den Amphibien gehören die Schwanzlurche ( Salamander, Molche) und die Froschlurche ( Kröten, Frösche. Von den Reptilien unterscheiden sie sich hauptsächlich durch die Feuchte unbeschuppte Haut und durch die Larvenstadien, die ganz an das Medium Wasser angepaßt sind....

1 Bild

Stunde der Gartenvögel Gladbeck 2018

Michael Korn
Michael Korn | Gladbeck | am 06.05.2018

Vom 10. bis 13. Mai 2018 ruft der NABU Gladbeck auch in diesem Jahr wieder Naturfreunde im ganzen Gladbecker Stadtgebiet dazu auf, eine Stunde lang die Vögel im eigenen Garten, vom Balkon aus oder im Park zu beobachten, zu zählen. Und so funktioniert die Stunde der Gartenvögel Von einem ruhigen Plätzchen aus wird von jeder Vogelart die höchste Anzahl notiert, die im Laufe einer Stunde entdeckt werden kann. Und so...

2 Bilder

Fledermaushilfe Gladbeck

Michael Korn
Michael Korn | Gladbeck | am 21.04.2018

Hilfe für gschwächte und verletzte Fledermäuse. Hannelore Eisenberg Telfon: 02043 - 44354 Mobil: 0179 - 5916593 fledertier@hannelore-eisenberg.de Regelmäßig werden verletzte oder geschwächte Fledermäuse gefunden. Was können Sie nun für die Fledermaus tun? Zuerst einmal sollte die Fledermaus an einen sicheren Platz gebracht werden. Besonders geeignet sind Stellen, die etwas erhöht liegen und Schutz vor dem...

5 Bilder

Hornissen Wespenschutz vort Ort 1

Michael Korn
Michael Korn | Gladbeck | am 29.12.2017

Gladbeck: Stadtgebiet | Die Hornisse Unwissenheit,Vorurteile und Intoleranz gegenüber bestimmten Tierarten kann zur akuten Bedrohung ihrer Lebensräume und der gesamten Population führen. Warum die so große Angst vor so kleinen Tieren? Es ist die Unkenntnis der Lebensgewohnheiten der zu den Faltenwespen gehörenden Hornissen und die übergroße Angst gestochen zu werden. Hornissen sollen nach einem alten Aberglauben Menschen oder sogar Pferde töten...

6 Bilder

Baumwipfelpfad Schloss Beck 1

Michael Korn
Michael Korn | Gladbeck | am 29.12.2017

Bottrop: Schloss Beck | Fledermausschutz hält Einzug in einem Freizeitpark Im Allgemeinen verknüpft der Naturschützer mit dem Begriff Freizeitpark in unserer Spaßgesellschaft sicherlich nicht Naturschutz und insbesondere Artenschutz relevante Themen wie den Fledermausschutz. Dass es auch anders gehen kann, zeigt der von der Familie Kuchenbäcker geleitete Freizeitpark Schloss Beck mit seiner 2012 neu geschaffenen Attraktion „Naturerlebnis...

3 Bilder

Stadtteilfest 2018 Rentfort Nord

Michael Korn
Michael Korn | Gladbeck | am 29.12.2017

Gladbeck: Ingeborg Drewitz Gesamtschule | Infostand der Arbeitsgmeinschaft Fledermausschutz im Kreis Recklinghausen u. NABU Gladbeck im Rahmen des Stadtteilfestes 2018, Gladbeck Rentford-Nord. Am Samstag den 05.05.2018 von 14 Uhr bis 18 Uhr.

4 Bilder

Bäche – die Lebensadern der Gladbecker Landschaft 1

Michael Korn
Michael Korn | Gladbeck | am 27.12.2017

Vom naturnahen Bach bis zum Abwasservorfluter reicht die Palette der Gladbecker Fließgewässer . Die Stadt Gladbeck ist durch Landwirtschaft und Bergbau geprägt worden ; das bedeutet verständlicherweise Eingriffe in die Landschaft . So ist es nicht verwunderlich , daß die naturnahen Fließgewässerbereiche nur wenige Kilometer betragen . Darüber hinaus fällt es dem Betrachter oft sehr schwer , sie überhaupt zu entdecken , weil...

1 Bild

Gladbecker Winter

Michael Korn
Michael Korn | Gladbeck | am 26.12.2017

Schnappschuss

3 Bilder

Alleen 1

Michael Korn
Michael Korn | Gladbeck | am 26.12.2017

Gladbeck: Nordpark Konrad Adenauer Allee |  Der Begriff Allee ist dem französischen Wort für gehen – aller entlehnt und bedeutet, frei übertragen Baumgang . Im Barock entwickelten französische Gartenbaumeister die Kunst der Allee , um die Schloßgärten des Adels zu verschönern . Ein – und zweireihige Baumreihen waren das Gerüst einer Anlage , die sich um offenen Plätzen oder begleitetende Wege gliederte . Seit Beginn des 18 . Jahrhunderts wurden Alleen auch zur...

3 Bilder

Kopfbäume ein Juwel der Gladbecker Kulturlandschaft

Michael Korn
Michael Korn | Gladbeck | am 26.12.2017

Gladbeck: Schloss Wittringen, Burgstraße 64 | Kopfbäume sind natürlich auch richtige Bäume die eine imposante Krone ausbilden können, wie zum Beispiel die Silberweiden. Als ausgewachsener Baum ist die Silberweide in unserer Stadt recht selten zu finden. Öfter ist da schon die aus menschliche Nutzung entstandene Kulturform der Kopfweide anzutreffen. Erst das Entfernen der Krone ließ die am oberen Stammende ausschlagfreudigen Bäume mit der typischen Kopfform entstehen. Im...

4 Bilder

Feuersalamander

Michael Korn
Michael Korn | Gladbeck | am 26.12.2017

Zwischen Ekel und Faszination schwankt die menschliche Einschätzung der Amphibien im allgemeinen und des Feuersalamanders im besonderen . Plinius bezeichnet den Feuersalamander als Begriff des Bösen. Wo er auftaucht, bringe er den Menschen nur Tod und Unglück. Auf der anderen Seite steht der sympathische Held, der Supersalamander, der bei amphibienkundlichen Wanderungen ganze Kinderscharen begeistert. Der Feuersalamander ist...

1 Bild

AG Fledermausschutz i. Kreis Recklinghausen Homepage

Michael Korn
Michael Korn | Gladbeck | am 26.12.2017

Wir sind ein Team von interessierten Fledermausschützern im Kreis Recklinghausen, das sich für den Schutz der Fledermäuse einsetzt. Wir erforschen das Leben der Fledermäuse, engagieren uns in praktischen Einsätzen und möchten den Menschen das faszinierende Leben der Fledermäuse näher bringen. Unser Arbeit umfasst im Einzelnen: Umweltbildung & Öffentlichkeitsarbeit, Forschung & Dokumentation und Praktischer Fledermausschutz....