offline

Müzeyyen Dreessen

318
Lokalkompass ist: Gladbeck
318 Punkte | registriert seit 21.01.2015
Beiträge: 26 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 35
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
1 Bild

Neuer Vorstand für die Frauen-Union Gladbeck – Neuausrichtung der CDU-Frauen

Müzeyyen Dreessen
Müzeyyen Dreessen | Gladbeck | am 05.07.2018

Die Frauen Union der CDU hat einen neuen Vorstand gewählt. Die neue Vorsitzende Regina Nick wird dabei unterstützt von Ratsfrau Müzeyyen Dreessen als stellvertretende Vorsitzende sowie Annegret Hein, Rosemarie Kolberg, Marlies Kunick, Bärbel Neumann, Barbara Ringkowski, Annegret Watenphul und der stellvertretenden Stadtverbandsvorsitzenden Dr. Andrea Niewerth. Das Urgestein der CDU Frauen in Gladbeck, Maria Seifert, wird die...

Erdogan könnte sich verkalkuliert haben 13

Müzeyyen Dreessen
Müzeyyen Dreessen | Gladbeck | am 21.05.2018

Am 24. Juni werden die Menschen in der Türkei ihren Präsidenten direkt wählen. Das seit der Gründung der Republik bestehende parlamentarische Regierungssystem wird nach dem letzten Referendum am 16. April 2017 bei dieser Wahl in ein Präsidialsystem mit enormen Vollmachten für den Präsidenten umgewandelt. Das Amt des Ministerpräsidenten wird aufgelöst und die Macht des Präsidenten erweitert. Die Mächte, die den Präsidenten...

1 Bild

MLFR - Weil es eine kulturelle Einrichtung ist, die es wert ist! 7

Müzeyyen Dreessen
Müzeyyen Dreessen | Gladbeck | am 23.03.2018

Mittwochabend (21.03.2018) hatten wir als Förderverein des Martin Luther Forum Ruhr (MLFR) unsere Mitgliederversammlung. Unter zahlreicher Teilnahme wurde konstruktiv über die Zukunft des Forums diskutiert. Trotz mancher Verletzungen, die im Hintergrund den Ehrenamtlichen des Forums zugefügt wurden oder Vorwürfen, die von Unkenntnis rührten und nicht von Wissen der Abläufe im MLFR der letzten Jahre, haben sich alle...

1 Bild

Christen in der Türkei - Vortrag mit Diskussion im Martin Luther Forum Ruhr 7

Müzeyyen Dreessen
Müzeyyen Dreessen | Gladbeck | am 24.02.2018

Wie lebt und arbeitet man als Christin oder Christ in einem muslimisch geprägten Land wie der Türkei? Immer wieder gibt es Berichte, dass religiöse Minderheiten in der Türkei gegenüber der muslimischen Bevölkerungsmehrheit systematisch benachteiligt werden. Verwaltungsvorschriften, unzureichende Rechtsbestimmungen und uneinheitliche Umsetzung an der Basis verhinderten Religionsfreiheit. Daher fordern die Betroffenen eine...

Falsche Integrationspolitik und Integrationsrat in der praktizierten Form verfestigen Parallelstrukturen 2

Müzeyyen Dreessen
Müzeyyen Dreessen | Gladbeck | am 23.11.2017

Um Zuwanderern mit ausländischem Pass aus nicht EU-Staaten eine Möglichkeit der Mitbestimmung zu erteilen, wurden mit der Neufassung der Gemeindeordnung NRW im Jahr 1994 die Gemeinden zur Bildung von Ausländerbeiräten, in Kommunen mit mehr als 5000 ausländischen Einwohnerinnen und Einwohnern, verpflichtet. Am 26. März 1995 fanden landesweit die ersten gesetzlich vorgeschriebenen Direktwahlen zum Ausländerbeirat statt. Im Zuge...

„Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind.“ 5

Müzeyyen Dreessen
Müzeyyen Dreessen | Gladbeck | am 27.10.2017

Wir Deutschen können uns wieder mal nicht freuen, haben immer etwas zu meckern und zu kritisieren, sagen wahrscheinlich jetzt Manche im Zusammenhang der Freilassung der Menschenrechtsaktivisten in der Türkei und der Kritik in Presse und Gesellschaft hier. Ja, aus der Perspektive der Betroffenen und ihrer Familien kann man auch nicht meckern. Man kann froh sein, dass Menschen den türkischen Gefängnissen entkommen. Aber aus...

2 Bilder

Unsere Demokratie und unsere Stadt werden ihn verkraften! 2

Müzeyyen Dreessen
Müzeyyen Dreessen | Gladbeck | am 15.09.2017

Jetzt hängen sie nicht nur in den Städten wie Köln, Duisburg oder Essen, wo viele Türkeistämmige leben, sondern auch bei uns in Gladbeck auf der Landstr. hängt ein Plakat der Getreuen der türkischen Regierungspolitik, der Allianz Deutscher Demokraten (AD-D). Die AD-D wurde letztes Jahr nach der Armenienresolution des Bundestages durch den AKP nahen Unternehmer Remzi Aru aus Berlin gegründet und kandidiert jetzt nur aus NRW...

Der Rat eines Gelehrten aus dem 13. Jahrhundert an Regierende

Müzeyyen Dreessen
Müzeyyen Dreessen | Gladbeck | am 14.07.2017

Nicht alles aus der Osmanischen Zeit (1299 - 1922) kann man befürworten, aber wie aus jeder Zeit gibt es auch aus dieser Zeit Weisheiten, die zeitlos ihre Gültigkeit bewahren, wie der folgende Rat des damaligen Gelehrten und Theologen ŞEYH EDEBALİ an den Gründer des Osmanischen Reiches, Osman I. Damit alle 'Fürsten' das verstehen, in zwei Sprachen: „O Sohn! Du bist ein Fürst. Von nun an fällt uns der Zorn zu und dir...

Türkisch-Deutsche Beziehungen - Es macht sprachlos 1

Müzeyyen Dreessen
Müzeyyen Dreessen | Gladbeck | am 14.04.2017

Geboren und bis zur zweiten Klasse aufgewachsen in einem Dorf in den Bergen der türkischen Schwarzmeerküste holte uns unser Vater 1969 nach Duisburg. Trotz seiner Arbeit in der Stadt als Bäckergeselle ließ er sich 1967 als Gastarbeiter nach Deutschland anwerben und hatte meiner Mutter versprochen, nach sechs Monaten genug Geld zu verdienen und wieder zurück zu kommen. Aber das Geld lag auch in Deutschland nicht auf der Straße...

6 Bilder

Interkulturelle Frauengruppe besucht Hindu Tempel in Hamm

Müzeyyen Dreessen
Müzeyyen Dreessen | Gladbeck | am 17.12.2016

Unser letztes „Interkulturelles Frauenfrühstück“ fand in diesem Jahr in Hamm statt. Wobei es diesmal nicht ein Frühstück, sondern ein hinduistisches, vegetarisches Hochzeitsbuffet war. Hülya und ich hatten die Frauen in den größten tamilischen Hindu Tempel in Westeuropa, den Sri-Kamadchi-Ampal-Tempel, eingeladen. Das Interesse war groß. Mit über 50 Frauen und ein paar Männern fuhren wir in Fahrgemeinschaften zu dem Tempel,...

Türkei erlaubt keinen Sex mit Kindern! 1

Müzeyyen Dreessen
Müzeyyen Dreessen | Gladbeck | am 01.09.2016

„Türkei erlaubt Sex mit Kindern unter 15 Jahren“ lautete der Schriftzug der Kronen Zeitung in Österreich, die Besucher am Wien-Schwechachter Flughafen auf einem großen Bildschirm begrüßte und über den sich unter anderem auch die Verantwortlichen unserer Partnerstadt Alanya beschwerten. Trotz aller Kritik an politischer Entwicklung sollte man den differenzierten Blick nicht aufgeben Mehrfach wurde ich gefragt, ob das...

Prof. Mouhanad Khorchide, Zentrum für religiöse Studien an der Universität Münster zu den geistigen Strukturen des Terrors, 4. Juli 2016 auf Facebook 1

Müzeyyen Dreessen
Müzeyyen Dreessen | Gladbeck | am 06.07.2016

Die geistigen Strukturen des Terrors sind das eigentliche Problem!! "Heute gegen Ende des Ramadans fand ein Selbstmordanschlag neben der Moschee des Propheten in Medina in Saudi Arabien statt. Die Attentäter solcher Anschläge sind nicht nur diejenigen, die die Anschläge ausführen. Diese sind in der Regel „religiöse Analphabeten“, die ihren Glauben nicht wirklich reflektieren und nur blind ausführen. Die eigentlichen...

Einfluss der türkischen Politik stört das Zusammenleben, nicht Grup Yorum 1

Müzeyyen Dreessen
Müzeyyen Dreessen | Gladbeck | am 05.07.2016

In einer ersten Erklärung am 6. Juni hatten sich mehrere Vertreter von Vereinen und Moscheen der Türkeistämmigen mit dem europaweit organisierten verlängerten Arm der Erdogan Regierung, der UETD, zusammen öffentlich gegen den Auftritt der Grup Yorum ausgesprochen. Es sei eine politische Provokation und der Versuch, die Gladbecker türkischstämmige Gemeinde zu spalten. Am 10. Juni fordert der Integrationsratsvorsitzende...

AfD polarisiert gegen den Islam und bietet keine Lösungen für komplexe Zusammenhänge 12

Müzeyyen Dreessen
Müzeyyen Dreessen | Gladbeck | am 22.05.2016

Nach wechselnden gescheiterten Zielen gegen den Euro und die Flüchtlinge versucht die AfD aktuell Oberwasser zu gewinnen, in dem sie gegen den Islam polarisiert. Teile der AfD stellen sogar die grundgesetzlich geschützte Religionsfreiheit in Frage. Wie schon bei anderen Themen, wird sie auch damit mittel- bis langfristig keinen Erfolg haben. Mit Pauschalisierungen gegen Minderheiten erreicht man keine Lösungen für komplexe...

3 Bilder

Noch keine Baustraße am Buschfortsweg 8

Müzeyyen Dreessen
Müzeyyen Dreessen | Gladbeck | am 09.05.2016

Als mich die Anwohner des Buschfortsweges Ende November 2015 auf Zustände in ihrem Wohngebiet angesprochen haben, stellte sich die Situation für die Bewohner seit Jahren nicht nur als unbefriedigend, sondern als unfallgefährdend dar. Zentimetertiefe Schlaglöcher befanden sich und befinden sich heute noch auf den allgemeinen Zuwegungen, die Beleuchtung fehlte in Gänze. Es gab bereits Stürze und Verletzungen von älteren...