Goch - Fotografie

Beiträge zur Rubrik Fotografie

3 Bilder

Black&White mit Farbtupfer
Alte Eisenbahnbrücke in Griethausen

In letzter Zeit bin ich auf ein dankbares Fotomotiv gestoßen welches ich auch mal anders gesehen habe. Heute mal Bilder der alten Eisenbahnbrücke in Griethausen mehr oder weniger in Schwarz&Weiß. Ich bin der Meinung auch so gesehen ist sie ein tolles Motiv. In diesem Sinne einfach mal Sachen aus einer anderen Sicht sehen und schauen was dabei rauskommt. Gruß euer Micky

  • Goch
  • 07.04.21
  • 6
  • 2
27 Bilder

Die ersten Tage im neuen Jahr
Spaziergänge durch Goch im Nebel, vorbei an Pippi Langstrumpf und Biberbäumen

Corona bestimmt weiterhin unser gesellschaftliches Leben, gerade jetzt ist es wichtig, sich täglich an bestimmten Dingen orientieren zu können, die in einem gewissen Umfang Mut, Motivation und Zuversicht geben. Die Natur und Fotografie, als Mittel gegen die Krise? Ich versuche derzeit individuelle Rahmenbedingungen zu finden und entwickeln, die das Wohlbefinden fördern. Die ersten Tage im neuen Jahr nutzte ich deshalb für ausgedehnte Spaziergänge, die von ganz unterschiedlicher Atmosphäre...

  • Goch
  • 12.01.21
  • 7
  • 6

WG Mal anders: "Alles wird gut!"

Die Bewohner der "WG Mal anders" (hier Nina Spitz und WG-Mitarbeiter Simon Pappelbaum) in Goch sind sicher, dass wir Corona-Krise bald überwunden haben. Um anderen Mitmenschen Mut zu machen, haben sie die Fenster ihrer WG mit schönen Bildern nach dem Motto "Alles wird gut" neu gestaltet. Toll! Foto: Steve

  • Goch
  • 03.04.20
Auch ein LIeblingsplatz, der lokale Emotionen weckt: Die Rheinaue bei Bislich.

„Local Emotion am Niederrhein“: Projekt endet, Angebote bleiben
Tourismus, Freizeit und Heimat: Das bewegt die Besucher der Online-Plattform!

Unter dem Motto „Local Emotion am Niederrhein“ hat die Niederrhein Tourismus GmbH seit 2016 gemeinsam mit ihren Projektpartnern das Profil des Niederrheins geschärft und die Region erlebbarer gemacht. Nun endet das EFRE-Projekt. Angebote wie die Online-Plattform „Lieblingsplatz Niederrhein“ bleiben aber bestehen – und sollen weiterhin den Austausch zwischen Einheimischen und Gästen anregen. Eine gewachsene regionale Struktur, die Landschaft, lokale Spezialitäten – das sind Eigenschaften, die...

  • Wesel
  • 03.07.19
  • 1
Für strahlende Gesichter sorgten der Objektleiter des Gocher Wochenblattes Lutz te Baay (rechts) und seine Mitarbeiter Klaus Trieglaff (3.v.l.) und Rainer Hölker (3.v.r.) mit tatkräftiger Unterstützung des Bürgermeisters Ulrick Knickrehm (links).
 Foto: Steve
2 Bilder

Bürgermeister fungiert als Glücksfee beim Fotoquiz des Gocher Wochenblattes
Sie haben gewonnen!

Bürgermeister fungiert als Glücksfee beim Fotoquiz des Gocher Wochenblattes Die Resonanz war wieder überwältigend und alle wollten gewinnen beim Fotoquiz im Gocher Wochenblatt. Für fünf Leser hat es sich so richtig gelohnt. GOCH. "Kurz vor Weihnachten tut ein kleiner Geldregen ja gut", begrüßte Sigrid Dittrich die "Finalteilnehmer" im Nierwalder Landhaus. Diese waren zuvor von der Glückfee in den Geschäftsräumen des Wochenblattes aus der großen Lostrommel gezogen worden. Nur wer, was gewonnen...

  • Goch
  • 26.11.18

Aktion von Gocher Wochenblatt und Stadtwerke Goch
Stadtwerke-Kalender 2019: Der Juni

Das Bild von Werner Mölder aus Pfalzdorf ziert den Monat Juni im neuen Stadtwerke-Kalender 2019. Er hatte bereits einen Foto-Beitrag für den Kalender 2017 geliefert und konnte sich auch darin präsentieren. Beim jährlichen Tag der offenen Tür auf dem Flugplatz in Asperden entdeckte Werner Mölder dieses Motiv und hielt es gleich mit der Kamera fest. Es zeigt einen Flugzeug-Propeller, in dem sich das Treiben auf dem Gelände wiederspiegelt. Sehr gelungen! Übrigens: Der neue Stadtwerke-Kalender...

  • Goch
  • 31.10.18
  • 1
  • 1

Beiträge zu Fotografie aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.