Pfalzdorf lädt zum Erntedankfest
Beim Erntedankfescht uff de Palz doa kannschte was erläwe!

wie die Pfälzer sagen. Und es ist sicher: "Beim Erntedankfest in Pfalzdorf da kannst Du was erleben!"
So lädt das Pfalzdorfer Erntedankkomitee am Samstag den 5. Oktober herzlich zum diesjährigen Erntedankfest am Pfälzerheim (Kirchstr. 105, 47575 Goch) ein.

Schon um 9 Uhr können die schwersten selbst-gezogenen Früchte zum Wettbewerb abgegeben werden. Bis 11 Uhr entscheidet sich wer gewinnt. Die schwerste Zucchini bekommt einen Extrapreis! Im Pfälzerheim lockt ein Markt mit Selbstgemachtem - schön und lecker, bei dem Initiativen, Vereine und Heimwerker Ihre Produkte anbieten. Die Kinder können auch schon ab 11 Uhr zum Kinderspaß und dort Basteln und Spielen.
Ab 12 Uhr beginnt dann das Fest im Festzelt mit einem ökumenischen Gottesdienst mit Posaunen- und Gemeindechor in dessen Anschluss das Kindererntepaar gekrönt wird und die Kindertanzgruppe die Zeremonie gestaltet. Danach um 13 Uhr gibt es drinnen und draussen viele Angebote, um den kleinen und großen Hunger und Durst zu stillen. Berühmt sind die selbstgebackenen Torten im Festzelt!

Um 14 Uhr zieht dann der große Erntedankzug mit bunt geschmückten Wagen, Fuss, Rad und Reitergruppen durchs Dorf zur Musik vom Fanfarenzug Pfalzdorf, Tambourcorps Till-Moyland und VHS Niers Pipes & Drums. Viele Gäste schauen dem Zug zu, wie er im Bogen von der Kirch-, Motzfeld-, Hevelingstrasse, Friedens-, Kiefern-, Leuer-, Landwehr- und Deekenstrasse wieder zurück zum Festplatz zieht.

Aber auch den im Festzelt gebliebenen bietet das Nachmittagsprogramm ab 14:30 Uhr mit der Tanzgruppe der Weezer Landfrauen und dem Drehorgelspieler Stefan Kaske alias Charly Orgelaff ein abwechslungsreiches Programm. Und vielleicht gewinnt man auch einen der vielen Preise bei der großen Tombola. Mit Spannung wird erwartet wem Elvira Kusch, die amtierende Erntekönigin, ihre Krone übergeben wird. Ihre Krönung wird mit Musik und Tanz der Pfalzdorfer und befreundeter Tanzgruppen gefeiert. Sie bieten bereits ein Vorgeschmack auf die am 13. Oktober ebenfalls im Festzelt stattfindenden internationalen Volkstanzdarbietungen.

Danach dürfen alle beim Ernteball bis in die Nacht weiterfeiern. DJ Helmut gestaltet den Abend.

Autor:

Susanne Klein aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.