Kirmes in Goch im Sinkflug

Wo: Kirmes, Voßstraße 66-72, 47574 Goch auf Karte anzeigen

...da haben ja mal wieder die Köpfe im Gocher Rat(los)haus gequalmt.

Das Resultat lässt sich mikroskopisch klein in der Innenstadt wiederfinden: die Gocher Kirmes. Schon seit Jahren bietet die Kirmes kaum noch Anreize sie zu besuchen; kaum Neuheiten und Freiräume zwischen den Ständen, um den Markt , den Klosterplatz und die Mühlenstrasse (Sommerkirmes) wenigstens optisch zu füllen.
Andere Städte bieten immer mehr Anreize die Kirmes zu besuchen; die Bürger sollen und wollen ja auch unterhalten werden. Bocholt wirbt weit über die Stadtgrenzen hinaus für die Kirmes und bietet Attraktionen und Unterhaltung im Festzelt. Dieses macht sich bezahlt, so das die Schausteller und die Stadt mit den Einnahmen sehr zufrieden sind.
Man könnte die Kirmes in Goch auch komplett verlegen: z.B. wieder auf den Friedensplatz oder zum alten Güterbahnhof. Apropos Bahnhof: ....noch leichter wäre es, den Gocher Bürgern zu empfehlen mit dem Auto am Bahnhof zu parken und mit dem Zug zur Klever Kirmes zu fahren...... dann bietet sich auch eine Fusion mit Kleve an: Die Gokl-Kirmes
Wenn wir den Verantwortlichen noch etwas Zeit zum Überlegen und Nachdenken geben,
werden wir die Gocher Kirmes wahrscheinlich im Biergarten vom "Poorte Jäntje" wiederfinden.......

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen