Neue Theatersaison der KulTOURbühne Goch eröffnet am Mittwoch
Start mit Abschiedsdinner

Bei der turbulenten Komödie stehen Saskia Valencia, Ralf Komorr und Michael von Au (links) auf der Bühne.
 Foto: Veranstalter
  • Bei der turbulenten Komödie stehen Saskia Valencia, Ralf Komorr und Michael von Au (links) auf der Bühne.
    Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Christian Schmithuysen

GOCH. Die neue Theatersaison der KulTOURbühne Goch eröffnet das Tournee-Theater Thespiskarren am Mittwoch, 7. Oktober, mit dem Gastspiel „Das Abschiedsdinner“ im Kastell. Bei der turbulenten Komödie von Matthieu Delaporte & Alexandre de la Patellière stehen Saskia Valencia als Katja Vorberg, Ralf Komorr als Peter Vorberg und Michael von Au als Anton Rother auf der Bühne.

Tickets gibt es zum Preis von 10 Euro bei der KulTOURbühne im Gocher Rathaus (Telefon: 02823/320-202, kultourbuehne@goch.de) und online im Veranstaltungskalender, sowie an der Abendkasse. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienemaßnahmen.

Die Komödie unter der Regie von Jürgen Wölffer überzeugt mit rasanten Dialogen, viel Humor und klugen Pointen. Das Stück, in dem aufgezeigt wird, dass die persönlichen Eigenarten eines jeden das Salz in der Suppe zwischenmenschlicher Beziehungen sind, verspricht auch in der neuen Saison wieder einen vergnüglichen Theaterabend.

Zum Inhalt: Was, wenn ein Treffen mit alten Freunden nur noch zur bloßen Verpflichtung wird? Dann könnte man sich doch eigentlich auch von der belastenden Beziehung verabschieden, oder? So sehen es jedenfalls Peter und Katja Vorberg, die keine Lust mehr haben, ihre freien Abende mit aufwendiger Freundschafts- und Kontaktpflege zu verbringen.

Das sogenannte „Abschiedsdinner“ soll Abhilfe schaffen. Es wird für solche Freunde gegeben, die nur noch aus Gewohnheit eingeladen werden. Für jene Wegbegleiter soll also ein Essen kredenzt werden – alles, ohne den Betreffenden zu sagen, dass es das letzte Ma(h)l sein wird…

Autor:

Christian Schmithuysen aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen