Musik im Museum Goch / Lost Elevator, Köln
Swing & Jazz zum Museumsfest

12Bilder

Bei gutem Wetter fand am 18. Mai 2019 wieder das sehr beliebte Museumsfest im Museum Goch statt. Zahlreiche Besucher und Freunde des Museums trafen sich im wunderschön illuminierten Garten und in den Innenräumen des Museums, um zu feiern und ein paar schöne Stunden mit anregenden Gesprächen erleben zu können. Für das leibliche Wohl war ebenso gesorgt, wie für musikalische Unterhaltung.
Und so herrschte gute Stimmung bis in die späten Nachtstunden. Wie immer, wenn das Museum Goch zum Museumsfest eingeladen hatte. Schon im vergangenen Jahr sorgte Lost Elevator für ausgezeichnete Stimmung und bekam viel Applaus.

Die Kölner Band Lost Elevator spielt in der Besetzung Gesang, Tenorsaxofon, Posaune, Klavier, Kontrabass und Schlagzeug Jazzklassiker und eigene Kompositionen in modernen Interpretationen. Die coolsten Songs aus den Anfängen Frank Sinatras, Nat King Coles und Nancy Wilsons über Kompositionen von Horace Silver, Thelonious Monk und Carla Bley bis zu Songs von Kurt Elling, Jimi Hendrix, Elvis Costello und Sting haben wir überarbeitet und auf unterhaltsame und authentische Weise für unsere Besetzung arrangiert.

Besetzung:
Andreas Lambert (Gesang)
Tobias Klug (Saxophon)
Jörg Morlak (Posaune)
Hans-Jürgen Freichels (Klavier)
Martin Lorber (Kontrabass)
Norbert Hecker (Schlagzeug)

Online sind wir hier vertreten

Und hier

© Fotos: G. Lambert, Goch / 2019

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen