Warum in die Ferne hören....

Swingin guitar
24Bilder

wenn das Gute klingt so nah.

Telefon summt. „ Hättest Du Lust, bei einem Musikvideo mitzumachen? Wir suchen auch Generation 60plus!“
Kurze Pause. „Ich kenn Euch zwar noch nicht so richtig. Aber warum eigentlich nicht.Wer seid ihr und was spielt ihr ?“
Kurze Info dazu und es war perfekt. „Yes I will“

Und so lernte ich sie näher kennen,

die Jungs von Anjens unplugged.

Die Jungs, die

dreimal einen Wettbewerb bei WDR 2 gewonnen

hatten – Jens Meivogel Gesang, Gitarre, Mandoline. Heiko Nass Drums und Percussion. Michael Schwittek Bass, Gesang, Piano, Akkordeon, Christoph Küppers Gitarre und Gesang.

Begonnen hatte es 2006 mit einem Duo - Jens und Christoph starteten. 2009 gesellte sich Michael dazu – der Bass war besetzt, und 2013 bediente Heiko das Schlagzeug. Fertig war eine perfekte Band, die mit eigenen Kompositionen nach oben durchstartete.
Bis zum gewonnenen Wettbewerb bei WDR2 .

Für mich war´s eine schöne Session, hab nette Jungs kennen gelernt und tolle Musik gehört. Und nebenbei mein Konterfei dort gelassen – in einer Kamera mit Aufnahmen für ein Musikvideo.

Wer sie noch nicht kennt

– hier die website :http://www.anjensunplugged.de/

Reinhören kann man natürlich auch : https://www.youtube.com/watch?v=gcUyea8GpuA

Viel Spass.

Und Euch weiterhin viel Erfolg -Anjens unplugged !!!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen