Zurücklehnen, schmökern und die Seele treiben lassen...

Die ganz normale Sitcom des Lebens von Christiane Bienemann.

Ein wenig gespannt war ich schon, als ich hörte, dass Christiane ihren „Erstling“ herausgebracht hatte. Hatte ich doch bereits in den Internetforen die eine oder andere Geschichte von ihr gelesen.

Die ganz normale Sitcom namens Leben hörte sich als Titel interessant an, und es war dann auch genau das, was ich erwartet hatte: Nette Geschichten des Alltags, sehr anschaulich und teilweise amüsant geschildert. Dabei sind es wohl die klassischen Gedankengänge einer Frau, die hier zum Ausdruck kommen und die es den Männern oftmals Schwierigkeiten bereiten, diese Spezies Frau zu verstehen.

Im Grunde habe ich meine eigene Frau durch dieses Buch besser kennengelernt ;-) !! Beinahe spannend schildert Christiane, welche Gedanken, Ängste oder Gehässigkeiten :-( durch den hübschen Kopf einer Frau gehen.

Zudem werden in dem Buch sehr interessante Ausflugziele in unserer unmittelbaren Nähe erwähnt, die neugierig machen. Auch ihre eigenen Reiseerlebnisse werden sehr humoristisch geschildert, insbesondere jene nervige Warterei an Flughäfen und allen zugehörigen Strapazen einer Reise.

Zurücklehnen, schmökern und die Seele treiben lassen, genau das ist es, wozu dieses Schreibwerk von Christiane Bienemann verleitet. Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen.

Autor:

Kurt Nickel aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

7 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.