Auftakt nach Maß: Hunderte sahen den 2:0-EM-Sieg der Deutschen im Gocher "Parkstadion"

Das war so ganz nach dem Geschmack der Gocher Fußballfans: Die deutsche Nationalmannschaft feierte mit dem 2:0-Sieg gegen die Ukraine einen gelungenen Auftakt bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Hunderte von Fans konnten das Spiel der Deutschen im Gocher "Parkstadion" beim Public Viuewing mitverfolgen und bejubeln.
Georg van den Höövel, der das Public Viewing im Stadtpark organisiert, hatte alles vorbereitet und im Park wieder eine hervorragende Arena geschaffen. Mit seinen Helfern und Unterstützern hatte er an alles gedacht: Auf der großen Öeinwand konnten die Fußballfreunde bei Pittermännchen und Stadionwurst mitfiebern, als Jogis Löwen im Stadion von Lille die Ukraine in einem spannenden Spiel besiegte.
Trotz der zeitweise aufkommenden Nieselregens ließen sich rund 450 Fans nicht davon abhalten, das Spiel im Stadtpark mitzuverfolgen und zu erleben, wie zunächst Shkodran Mustafi (19. Min.) und schließlich Bastian Schweinsteiger (90. + 2) den sauberen Start in die EM 2016 perfekt machten.
So kann es weitergehen, in Frankreich und im Gocher "Parkstadion" beim Public Viewing". Wir freuens uns drau!

Autor:

Franz Geib aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.