Der Gocher Stadtparkverein "Für Jung und Alt" lud zum "Spielen wie früher"
Alte Spiele waren in Goch wieder top-aktuell

Zocken mit dem Smartphone ist vielleicht einfacher, aber Stelzenlaufen macht offensichtlich mehr Spaß.Fotos (3): Steve
3Bilder
  • Zocken mit dem Smartphone ist vielleicht einfacher, aber Stelzenlaufen macht offensichtlich mehr Spaß.Fotos (3): Steve
  • hochgeladen von Franz Geib

Wie bitte, spielen wie früher? Etwa Hinkelkästchen, Gummi-Twist oder Sackhüpfen? So was soll es noch geben? Aber ja und wie! Beim "Spielen wie früher" mit dem Gocher Stadtparkverein waren dies unter anderem die Angebote und die waren am Wochenende top-aktuell!

Goch. Den Gocher Stadtpark wieder mit Leben füllen, einen Treffpunkt für Alt und Jung zu gestalten, das hatten sich die Macher des Vereins vor vier Jahren auf die Fahne geschrieben und das ist ihnen total gelungen. Auch beim "Spielen wie früher" kamen wieder viele Familien zusammen, um ein paar Stunden der Entspannung oder der Unterhaltung zu genießen.
Das Smartphone konnte zuhause bleiben, hier wurde nicht gezockt, sondern bewegt. Sackhüpfen, Dosenwerfen, Tauziehen und vieles mehr waren angesagt. Neben dem Spaß bekamen die Kids gleich eine kleine Geschichtsstunde, ganz nach dem Motto "Was, so habt ihr gespielt?" Aber wer in die Gesichter der Kinder, beispielsweise beim Stelzenlaufen, sah, der wusste sofort: Macht Spaß und zwar mega! Und eine Belohnung gab es obendrein: Denn wer seine blaue Laufkarte voll hatte, bekam ein Saftpäckchen und einen sogenannten Luftschläger geschenkt.

Nächster Termin: Rock und Pop im September

Die alle vier Wochen stattfindenden "Von O bis O"-Programmpunkte des Stadtparkvereins, unter dessen Regie auch das Spielen wie früher stand, entwickeln sich mehr und mehr zum beliebten Happening. Zusammenkommen, den Park als Treffpunkt annehmen, das ist auch wieder beim nächsten Termin, am Samstag, 14. September, 16 bis 22 Uhr, angesagt: Der Stadtparkverein lädt zum Rock & Pop-Event. Wieder ist der Eintritt frei. Mehr dazu folgt in dieser Zeitung. Feste ziehen: Beim Tauziehen war Teamwork angesagt. An allen Spielstationen hatten die Kids Spaß.

Autor:

Franz Geib aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.