Brexit - eine unendliche und tragische Geschichte
Aufwachen bevor es zu spät ist

Aus gegebenem Anlass möchte ich einen meiner Beiträge ( Link zum Beitrag ) aus dem Jahr 2016  in Erinnerung rufen.
LEIDER haben die grundsätzlichen Aussagen nichts an aktueller Relevanz verloren. Im Gegenteil, die politische Elite in Westminster und Dowing Street gaukeln der ihr anvertrauten Bevölkerung weiterhin und eine jetzt sogar noch weiter von jeglicher rational begreifbaren Politik entfernte Realität vor. Sie agieren und kommunizieren in einer selbst definierten und gestalteten Filterblase und hängen Fantasien und Vorstellungen nach, die aus den komplexen realen Gegebenheiten und Rahmenbedingungen einer globalisierten und digitalisierten Welt nicht abgeleitet werden können. Dabei wäre ein starkes Mitgliedsland GB innerhalb der der EU gerade in diesen Zeiten notwendiger denn je, um im Verbund mit anderen starken Partnern diese Gemeinschaft auch global zukunftsfähig zu gestalten und aufzustellen.
Die wirkliche Musik auf der politischen Weltbühne spielt woanders.
Die globalen Einflußsphären in Welt werden derzeit zwischen USA, China und Russland neu aufgeteilt, Europa ist dabei mehr oder weniger nur Zaungast und Verhandlungsmasse aber bei weitem kein starker Player.
Wer glaubt, dass nationale Alleingänge, EU Demontage, Isolation und Nationalismus in dieser Gemengelage eine erfolgsversprechende Perspektive für sein Land bietet, der glaubt vermutlich auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten. 
Dies gilt im Übrigen sowohl für die Politiker aber insbesondere auch diejenigen, die sie in ihre Ämter wählen. Für mich jedenfalls bleibt ein Zitronenfalter ein Schmetterling.

Autor:

Helmut Rother aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.