Das Leben im Gocher Stadtpark und auf dem Marktplatz - Wie hätten Sie es denn gern?

Freuen Sie sich auch schon auf „Nabucco“ im Gocher Stadtpark? Ach so, Entschuldigung. Auf unserer Seite 23 präsentieren wir Ihnen, liebe Leser, die Aufführung der Freiheitsoper von Giuseppe Verdi Ende August.
Also, ich freue mich darauf.
Warum? Mal abgesehen davon, dass hier wir einige Male ein Public Viewing erleben durften, präsentiert sich der Park doch ansonsten relativ tiefenentspannt, ganz im Sinne einer Ruhezone. Aber ein bißchen mehr Leben wäre nicht schlecht, man denke an Stadtparkfest vor etlichen Jahren oder Public Viewing. Noch nicht mal regelmäßige Konzerte gibt es hier ...
Auch Gochs Marktplatz präsentiert sich tiefenentspannt und zu wenig zentral, wie manche Bürger meinen und deuten vergleichsweise auf die Märkte in Uedem und Weeze. Sie hätten Gochs Markt auch gerne wieder so, wie er in früheren Zeiten war: Als Mittelpunkt des Handels beziehungsweise des Handelns. Wobei die Ansichten darüber weit auseinander gehen: Die einen wollen den Markt als noch größeren Parkraum, die anderen mehr Kultur und Begegnung. Was meinen Sie? Schreiben Sie es mir:
www.lokalkompass.de/goch

Autor:

Franz Geib aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen